Gut verhandeln - mehr erreichen

Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.
In Frankfurt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69247... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankfurt
Beschreibung

Als Teilnehmer lernen Sie, zielgerichtet und ergebnisorientiert zu verhandeln. Sie werden in die Lage versetzt, sich optimal vorzubereiten, geeignete Verhandlungsstrategien zu entwickeln und diese im Verlauf einer Verhandlung gezielt einzusetzen. So erweitern Sie Ihre persönliche Verhandlungskompetenz und können sich auch gegen unfaire Verhandlungstricks durchsetzen.
Gerichtet an: Landwirtschaftliche Unternehmer, die im täglichen Geschäft oder bei besonderen Projekten ihre Verhandlungstaktiken / -strategien verbessern bzw. ausbauen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt
Eschborner Landstraße 122, D-60489, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Helmut Schröter
Helmut Schröter
Dozent

Themenkreis

Zum Seminar:

Verhandlungen sind die ureigenste Aufgabe von Betriebsleitern und Führungskräften in Agrarunternehmen. Ob beim Einkauf von Betriebsmitteln, beim Verkauf der eigenen Produkte oder bei geschäftlichen Gesprächen mit Behörden und Berufskollegen: Immer wieder geht es darum, vorteilhafte Ergebnisse auszuhandeln und oft genug geht es dabei um viel Geld. Damit ist die Fähigkeit, erfolgreich und professionell zu verhandeln, eine Schlüsselqualifikation für den unternehmerischen Erfolg. Verhandlungsstärke zahlt sich aus – in Euro und Cent.

Als Teilnehmer lernen Sie, zielgerichtet und ergebnisorientiert zu verhandeln. Sie werden in die Lage versetzt, sich optimal vorzubereiten, geeignete Verhandlungsstrategien zu entwickeln und diese im Verlauf einer Verhandlung gezielt einzusetzen. So erweitern Sie Ihre persönliche Verhandlungskompetenz und können sich auch gegen unfaire Verhandlungstricks durchsetzen.

Inhalt:

  • Grundvoraussetzungen: Was heißt erfolgreich verhandeln? Häufige Verhandlungsfehler aus der Alltagspraxis erkennen und analysieren Verschiedene Verhandlungsstrategien und Verhandlungsarten
  • Die Vorbereitung einer Verhandlung Ziele definieren und die eigene Strategie entwickeln Das Prinzip „schriftlich“ und der Einsatz von Checklisten Das eigene Verhandlungskonzept: Sich „strategisch“ vorbereiten und den Gesprächspartner richtig einschätzen
  • Wege zur eigenen erfolgreichen Verhandlungstechnik Aktives Handeln und Gestalten einer Verhandlung Wie kann ich stärker den Verhandlungsablauf aktiv beeinflussen? Professionelle Gesprächstechniken zur Steigerung der Effizienz und Überzeugungskraft Verhandlungen zielgerichtet und ergebnisorientiert abschließen Fallbeispiele aus der Alltagspraxis im Ein- und Verkauf
  • Der Umgang mit schwierigen Menschen und heiklen Situationen Unfaire Methoden und „Tricks“ in Verhandlungen rechtzeitig erkennen und ihnen begegnen Aggressive und unbequeme Gesprächspartner richtig „anpacken“ Neue, unerwartete Situationen sicher handhaben
  • Umsetzung der Seminar-Erkenntnisse in die tägliche Verhandlungspraxis Der persönliche Aktionsplan als Verhandlungsprofi Wege und Werkzeuge Instrumente zur Erfolgskontrolle

Methodik: Kurze Theorie-Inputs, Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeit, Fallbeispiele und Übungen, Verhandlungstraining (mit Videoanalysen)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

- für DLG-Mitglieder 440,-€) zuzügl. Verpflegungspauschale 45,- € + MwSt


Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen