Halterobligationen beim Nutzfahrzeugfuhrpark

Deutsches Institut für Betriebswirtschaft - ein Geschäftsbereich der DEKRA Media GmbH
In Frankfurt Am Main

610 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69971... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Sie erfahren alles zum Thema Halterverantwortung und Haftung.
. Sie können die Fahrzeugverwaltung optimal aufstellen. Sie kennen die Vor- und Nachteile beim Outsourcing durch eine Fuhrparkverwaltungsgesellschaft oder durch Service-Leasing. Sie erfahren, was man bei einer Rechnungskontrolle zu beachten hat. Sie kennen die Besonderheiten beim Leasing und wissen was Sie zu beachten haben. Sie werden sicherer im Umgang mit den Sozialvorschriften im Straßenverkehr. Sie sind über die aktuellen Fuhrpark Themen wie Umwelt und alternative Antriebe auf den neusten Stand.
Gerichtet an: Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Fuhrparkverwaltung und Logistik. Das Seminar ist auf max. 8 Teilnehmer/innen beschränkt!

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Friedrichstraße 10-12, 60323, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Torsten Sievert
Torsten Sievert
Logistikmanagement

Verkehrsfach- und Betriebswirt

Themenkreis

  • Was ist Fuhrparkmanagement? Grundlagen, Instrumente, Aufgaben und Funktionen des Fuhrparkmanagements.
  • Was muss bei den Delegationen der Halterobligationen beachtet werden?
  • Was ist bei Firmenfahrzeugen vorgeschrieben? Deutsche und europäische Vorschriften sowie beispielsweise die Vorgaben der Berufsgenossenschaften oder aus der ADR. Die Sozialvorschriften im Straßenverkehr fangen bei einem Pkw mit Anhänger an.
  • Was ist beim Werkverkehr zu beachten? Welche Regelungen beispielsweise durch das BAG grenzen den Werkverkehr vom Güterverkehr ab?
  • Besonderheiten bei privat genutzten Fahrzeugen? Dienstwagenordnungen und private Haftung für Fahrzeugschäden.
  • Wie organisiere ich die Fuhrparkverwaltung? Es werden nicht nur Vor- und Nachteile einer intern oder externen Fuhrparkverwaltung aufgezeigt, sondern auch Alternativen.
  • Wie können Fuhrparkkosten gesenkt werden? Klassifizierung von Fuhrparks, Datentransparenz als Grundlage eines optimalen Fuhrparkmanagements, Fuhrparkanalyse und –planung sowie optimaler Ersatzzeitpunkt.
  • Wie erstelle ich ein Fuhrparkkonzept? Beschaffungs-, Finanzierungs- und Instandhaltungsstrategien beeinflussen den Fuhrpark nachhaltig.
  • Wie werden die Fahrzeuge finanziert? Finanzierungsformen, Besonderheiten beim Leasing wie Ausschreibungen und Verträge. Probleme bei der Fahrzeugrückgabe vermeiden.
  • Saubere Lösungen für Ihre Fahrzeuge? Umwelt und alternative Antriebe sind aktuelle Themen in jeden Fuhrpark.