Handlungsbedarf für Arbeitgeber in der bAV

ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V.
In Heidelberg

890 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Heidelberg
Beschreibung

Aktuelle Entwicklung in der bAVAuswirkungen auf UnternehmenModerne GesamtversorgungsstrategienAuswahl der geeigneten ProduktanbieterAdministration von Altersversorgungsmodellen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
69115, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Dieses Seminar ist auf die Bedürfnisse der Verantwortlichen und bAV-Akteuren in Unternehmen ausgerichtet. BAV Spezialisten der Anbieterseite können auch teilnehmen, denn wenn sie den Handlungsbedarf Ihrer Kunden kennen, rücken Sie den Kundenfocus in den Mittelpunkt und agieren auf Augenhöhe. Neben den Auswirkungen der aktuellsten Rechtsprechung werden Gestaltungsmöglichkeiten in der bAV intensiv besprochen. Auch das Aufzeigen typischer Bearbeitungsfehler kommt nicht zu kurz. Bringen Sie Ihre Fälle aktiv mit ein und nutzen Sie die Möglichkeit ausreichend Fragen stellen zu können.

Aktuelle Entwicklung in der bAV

  • Rechtsprechung
  • Neues von der Finanzverwaltung
  • Aufsichtsrechtliche Auswirkungen
  • EU-Vorgaben
  • Trends und Entwicklungen

Auswirkungen auf Unternehmen

  • Für bestehende bAV-Systeme
  • Bei der Neueinführung von bAV-Systemen
  • Für die Modernisierung der Gesamtversorgungsstrategie

Moderne Gesamtversorgungsstrategien

  • Wie geht bAV 2.0?
  • Haftung versus Attraktivität

Auswahl der geeigneten Produktanbieter

  • Kriterien für die Auswahl
  • Worauf ist unbedingt zu achten

Administration von Altersversorgungsmodellen

  • Die Wichtigsten Geschäftsvorfälle und Prozess
  • Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Protagonisten (Makler/Vertreter/Bank/Versicherer/Aktuar/Anwalt)

Zusätzliche Informationen

Mitarbeiter aus Personal-, Sozial- und Pensionsabteilungen, Betriebsräte und Finanzdienstleister.