Hotelfachmann/Hotelfachfrau IHK mit Zusatzqualifikation Nachhaltiger Tourismus (Umschulung)

FORUM Berufsbildung
In Berlin

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25900... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Berlin
  • Dauer:
    24 Monate
  • Wann:
    12.12.2016
    weitere Termine
  • Praktika in einem Unternehmen
Beschreibung

Umschulung Hotelfachmann/Hotelfachfrau

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
12.Dezember 2016
23.Januar 2017
Freie Auswahl
Berlin
Charlottenstr. 2, 10969, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Mit einer Umschulung in Berlin bei FORUM Berufsbildung schaffem Sie sich hervorragende Perspektiven. Ganz gleich, ob Sie einen neuen Beruf erlernen, eine Ausbildung mit Kammerabschluss nachholen oder den beruflichen Wiedereinstieg schaffen möchten: Eine Umschulung bei uns ist genau das Richtige für Sie!

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Für alle, die einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag mit viel Kontakt zu Menschen in einer Branche mit guten Zukunftsperspektiven suchen. In Gruppen mit max. 8 Teilnehmern werden Sie individuell und persönlich auf den Beruf vorbereitet.

· Voraussetzungen

Freude am Umgang mit Menschen, Belastbarkeit, Flexibilität, Bereitschaft zum Schichtdienst (beispielsweise auch am Wochenende), gepflegtes Erscheinungsbild, gute Umgangsformen, gute Deutsch- und Fremdsprachenkenntnisse, gesundheitliche Eignung, Hauptschulabschluss von Vorteil

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Als Teilnehmer von FORUM Berufsbildung kommen Sie in den Genuss unserer kostenlosen Serviceleistungen. Neben Rechts-und Sozialberatungen bieten wir allen Teilnehmern unserer Ausbildungen und Weiterbildungen an, sich u.a. in ausgewählten Soft Skills zu üben, Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern oder sich am PC fit zu machen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Vielen Dank für Ihr Interesse an FORUM Berufsbildung. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich ausführliches Informationsmatreial zusenden.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Hotelfachfrau
Service

Dozenten

FORUM Berufsbildung
FORUM Berufsbildung
Veranstalter

Themenkreis

Umschulung mit Startgarantie, Bildungsziel und Sommerferiengarantie
Rund 800 Hotels und 135.000 Betten gibt es derzeit in Berlin – mehr als 4.000 neue Zimmer werden in den nächsten zwei Jahren entstehen. Ganz klar werden hier zukünftig noch mehr Hotelfachkräfte gebraucht, zumal schon jetzt Mangel an kompetentem Personal besteht.

Mit der Zusatzqualifikation "Nachhaltiger Tourismus“ finden Sie besonders in Hotels Einsatz, die Wert auf nachhaltigen Umgang mit Ressourcen legen – ein Trend, der vor allem in Deutschland noch in den Kinderschuhen steckt, aber sich wachsender Beliebtheit erfreut.

Hintergrund zum Beruf Hotelfachmann/Hotelfachfrau
Hotelfachleute sind unverzichtbare Allround-Talente für jedes Hotel: Egal ob Motel, Hotel oder Bed & Breakfast: Hotelfachleute sind auf alles vorbereitet - Rezeption, F&B und Stewarding sind für diese Profis kein Fachchinesisch, sondern beruflicher Alltag.

Der Dienstleistungsgedanke ist für sie selbstverständlich: Sie sind Gastgeber mit Leib und Seele, das Wohl der Gäste liegt ihnen am Herzen. Dabei packen sie natürlich auch mal beim Koffer oder Bettenmachen mit an. Sie sind Ansprechpartner für verschiedene Kundenwünsche und wissen auch, wie man vom Hotel aus die besten Restaurants und Sehenswürdigkeiten erreicht. Darüber hinaus können Sie aber auch gut organisieren und haben alles im Griff.

Alles natürlich stets mit einem Lächeln auf den Lippen…

Nur bei FORUM Berufsbildung erwerben Sie die Zusatzqualifikation „Nachhaltiger Tourismus“. Damit sind Sie in der Lage, nachhaltige Arbeitsprozesse zu entwickeln sowie Energieeffizienz, Umweltmanagement und klimafreundliches Mobilitätsmanagement in Ihren Hotelalltag einzubeziehen.

Die Umschulung findet an unserem Schulungsstandort Umwelt-Bildungszentrum Berlin statt.

Ablauf der Umschulung in Berlin
Die Umschulung in Berlin „Hotelfachmann/Hotelfachfrau IHK mit Zusatzqualifikation Nachhaltiger Tourismus“ dauert 24 Monate, inkl. 8 Monate Praktikum in Unternehmen.

Die theoretischen Umschulungsinhalte erwerben Sie bei FORUM Berufsbildung. Während eines 8-monatigen Praktikums in renommierten Einrichtungen, haben Sie die Möglichkeit Ihr erlerntes theoretisches Wissen direkt in der Praxis anzuwenden.

Lehrplan
> Restaurant-Betrieb
- Grundlagen für das Arbeiten in der Küche, im Service, im Magazin
- Gemüse einkaufen, vorbereiten, zubereiten und gastgerecht präsentieren
- Speisefolgen
- Kleine kalte und warme Speisen
- Kalte und warme Buffets
- Regionale in- und ausländische Gerichte
- Frühstücksgerichte und Frühstücksgetränke
- Beratung und Verkauf im Restaurant
- Bankett
- Aktionswoche / Aktionstag

> Hotel-Betrieb
- Arbeiten am Empfang
- Führungsaufgaben im Etagenbereich
- Wirtschaftsdienst: Stewarding und Housekeeping
- Warenwirtschaft

> Verwaltung
- Marketing im Gastgewerbe
- Arbeiten in der Marketingabteilung
- Arbeiten im Verkaufsbüro

> Grundlagen der Unternehmensführung

> Recht
- Verträge und Rechtsvorschriften für gastgewerbliche Betriebe
- Rechtsgrundlagen Preisgestaltung im Restaurant
- Berechnung betrieblicher Kosten

Zusatzqualifikation Nachhaltiger Tourismus
> Drei Säulen der Nachhaltigkeit (Soziales, Ökologie und Ökonomie)
> Nachhaltige Arbeitsprozesse in der Hotelbranche und sanfter Tourismus
> Nachhaltige Reinigung und Pflege
> Nachhaltige Planung, Beschaffung, Verarbeitung, Lagerung und Entsorgung von Lebensmitteln / Fairer Handel
> Energieeffizienz und Umweltmanagement
> Klimafreundliches Mobilitätsmanagement: An- und Abreise, Mobilität vor Ort, Elektromobilität, umweltverträgliche Freizeitaktivitäten, Gesundheit und Entschleunigung