IBM - z/OS Facilities

PROKODA Gmbh
In Berlin

2.490 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

IBM - z/OS Facilities: Mitarbeiter, die einen umfassenden Überblick über die Komponenten und Server in einer z/OS Umgebung erhalten sollen, sowie Mitarbeiter, die umfassendes theoretisches Grundlagenwissen für die Ausbildung zum z/OS Systemadministrator benötigen._x000D_.
Gerichtet an: Mitarbeiter, die einen umfassenden Überblick über die Komponenten und Server in einer z/OS Umgebung erhalten sollen, sowie Mitarbeiter, die umfassendes theoretisches Grundlagenwissen für die Ausbildung zum z/OS Systemadministrator benötigen._x000D_.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Zimmerstr. 79/80, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

IT-Basiskenntnisse oder praktische IT-Erfahrung (Programmierung, Operating, Arbeitsvorbereitung) Teilnahme an dem aufgeführten Kurs oder gleichwertige Kenntnisse: z/OS Basisausbildung (ES10D3DE)

Themenkreis

KURSZIEL
IBM - z/OS Facilities: Mitarbeiter, die einen umfassenden Überblick über die Komponenten und Server in einer z/OS Umgebung erhalten sollen, sowie Mitarbeiter, die umfassendes theoretisches Grundlagenwissen für die Ausbildung zum z/OS Systemadministrator benötigen._x000D_

ZIELGRUPPE
Mitarbeiter, die einen umfassenden Überblick über die Komponenten und Server in einer z/OS Umgebung erhalten sollen, sowie Mitarbeiter, die umfassendes theoretisches Grundlagenwissen für die Ausbildung zum z/OS Systemadministrator benötigen._x000D_

KURSINHALT
KurszieleSie kennen
  • die wesentlichen Elemente, wahlweisen Feature und Server des z/OS Betriebssystems
  • die z/OS System Services, die das Basis Betriebssystem (Base Control Program / BCP) bereitstellt, wie Storage-, Task-, Workload-, Data- , Job-, und Recovery Management sowie die System Initialisierung (Initial Program Load / IPL)
  • Installations- und Konfigurationsverfahren für z/OS
  • die Netzwerkprotokolle und Sicherheits- Services einer z/OS Systemumgebung
Themenübersicht
  • z/OS Overview
  • Storage Management (Overview, Details, Paging, Swapping, CF Structures)
  • Managing Work (Dispatcher, Macros, SVCs, Interrupt Handling, GRS, Locking, UNIX System Services (USS), WLM, SMF, RMF)
  • Input / Output Processing (I/O HW Overview, I/O Flow, Access Methods, VIO, DIV, DLF)
  • Data Management (Catalog Processing, DASD Organization, SMS Facilities, Data Sets and Data Set Support Facilities (DFSMShsm/dss/rmm/dfp/nfs)
  • Job Management (JES2 / JES3), JES Shared Pool
  • IPL and System Initialization (System Data Sets, IPL, System Address Spaces, other Address Spaces)
  • Termination and Recovery Analysis (RTM, ARM, Dumps and Traces, IPCS, SLIP, SMP/E)
  • Installing and Configuring z/OS (ServerPac, CustomPac, CBPDO, msys for Setup)
  • z/OS Communications Server (SNA, TCP/IP, LAN Services, Open System Adapter (OSA), OSA/SF
  • z/OS Security (APF, Firewall Technologies, System- and Transaction Level Security, LDAP Server)


VORRAUSSETZUNG
IT-Basiskenntnisse oder praktische IT-Erfahrung (Programmierung, Operating, Arbeitsvorbereitung)
Teilnahme an dem aufgeführten Kurs oder gleichwertige Kenntnisse:
  • z/OS Basisausbildung (ES10D3DE)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen