Implementieren einer Microsoft SQL Server 2005-Datenbank

future Training & Consulting GmbH
In Halle, Berlin, Leipzig und an 2 weiteren Standorten

1.195 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0345 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Für diesen Kurs sind folgende Vorkenntnisse erforderlich: Grundlegende Kenntnisse des Windows-Betriebssystems und dessen Kernfunktionen, z. B. die Navigation auf der Benutzeroberfläche, die Konfiguration und die Überwachung. Praktische Erfahrungen mit Transact-SQL. Dazu gehören beispielsweise die Anweisungen SELECT, INSERT, UPDATE und DELETE. Praktische Erfahrungen mit relationale..
Gerichtet an: In diesem Kurs werden die wichtigsten Fähigkeiten von SQL Server behandelt: das. Erstellen und Implementieren von Datenspeicherobjekten wie Datenbanken, Datentypen. und Tabellen, Einschränkungen, Indizes und Programmierobjekte wie benutzerdefinierte. Funktionen und benutzerdefinierte Datentypen, Trigger und gespeicherte Prozeduren. unter Verwendung von Transact-SQL oder...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Wernerwerkdamm 5, 13629, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Halle
Fiete-Schulze-Str. 13, 06116, Sachsen-Anhalt, Deutschland
auf Anfrage
Leipzig
Kohlgartenstraße 15, 04315, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Reutlingen
Auchtertstraße 8, 72770, Baden-Württemberg, Deutschland
auf Anfrage
Wismar
Lübsche Straße 22, 23966, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Microsoft
SQL Server

Themenkreis

Zielgruppe: In diesem Kurs werden die wichtigsten Fähigkeiten von SQL Server behandelt: das

Erstellen und Implementieren von Datenspeicherobjekten wie Datenbanken, Datentypen

und Tabellen, Einschränkungen, Indizes und Programmierobjekte wie benutzerdefinierte

Funktionen und benutzerdefinierte Datentypen, Trigger und gespeicherte Prozeduren

unter Verwendung von Transact-SQL oder CLR (Common Language Runtime). Diese

Fähigkeiten werden von Entwicklern, Generalisten und anderen IT-Fachleuten verwendet

und sind für die Arbeit mit Datenbanken unbedingt erforderlich.

Dieser Kurs wurde für IT-Fachleute konzipiert, die Datenbanken entwickeln.

Voraussetzungen: Für diesen Kurs sind folgende Vorkenntnisse erforderlich:

  • Grundlegende Kenntnisse des Windows-Betriebssystems und dessen Kernfunktionen, z. B. die Navigation auf der Benutzeroberfläche, die Konfiguration und die Überwachung.

  • Praktische Erfahrungen mit Transact-SQL. Dazu gehören beispielsweise die Anweisungen SELECT, INSERT, UPDATE und DELETE.

  • Praktische Erfahrungen mit relationalen Datenbanken. Dazu gehören das relationale Datenmodell, die Mengenlehre sowie der Unterschied zwischen einer Datenbank und einer Kalkulationstabelle.

  • Erfahrung mit dem Entwurf von Datenbanken. Insbesondere sind das umfassende Verständnis der dritten Normalform (3NF), die Fähigkeit, eine Datenbank in die dritte Normalform (vollständig normalisiert) zu überführen, und die Kenntnis um die Kompromisse beim Abweichen vom vollständig normalisierten Entwurf erforderlich (Denormalisierung, d. h. ein Entwurf zur Leistungsoptimierung

    oder zur Anpassung an Geschäftsanforderungen).


Inhalt:
  • "Erstellen von Datenbanken und Datenbankdateien"
  • "Erstellen von Datentypen und Tabellen"
  • "Verwenden von XML"
  • "Erstellen und Optimieren von Indizes"
  • "Implementieren der Datenintegrität"
  • "Implementieren von Sichten"
  • "Implementieren von gespeicherten Prozeduren und Funktionen"
  • "Implementieren von verwaltetem Code in der Datenbank"
  • "Verwenden von Service Broker"

  • Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
    Mehr ansehen