Industriemarketing & Technischer Vertrieb

Fachhochschule Landshut
In Landshut

19.932 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08715... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Landshut
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

systematische Vermittlung. Grundlagen und Methoden aus den Bereichen Geschäftsmanagement, - B-to-B-Marketing & Sales-Management. praxisbezogene Anwendung. Strategien und Maßnahmen, Spezialansätze, Instrumente und Umsetzungsmethoden des B-to-B Marketing & Sales. Profilierung im Business-to-Business-Management. Internationales Marketing- und Vertriebsmanagement. Cross Cultural Management and Negotiation. Internationale Teamentwicklung. Customer Relationship Management. E-Commerce. Modernes Key Account Management. Balanced Scorecard Marketing.
Gerichtet an: berufserfahrene Ingenieure aus den Bereichen Marketing, Vertrieb und Services. jüngere Führungskräfte mit unterschiedlichem Hochschulabschluss, die ihr Fach- und Methodenwissen auf den Gebieten Geschäfts-, Marketing- und Vertriebsmanagement ausbauen wollen. Mitarbeiter, die ihr Einsatzspektrum und ihren 'Karrierepfad' interdisziplinär gezielt erweitern wollen. Ingenieure, die zusätzlich zu Ihrer fachlichen Qualifikation umfassende und weiterführende Marketing-, Vertriebs- und Managementkenntnisse erlangen wollen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Landshut
Am Lurzenhof 1, 84036, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für das MBA-Studium ist ein national oder international erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium bzw. ein gleichwertig anerkannter Abschluss anderer Träger notwendig. Weiterhin ist eine mindestens 3-jährige berufliche Praxis in den Bereichen Marketing, Vertrieb und / oder Geschäftsmanagement notwendig, die durch eine entsprechende betriebliche Praxisarbeit zu belegen ist.

Themenkreis

Über den Studiengang
Der MBA-Absolvent mit Schwerpunkt "Industriemarketing und Technischer Vertrieb" ist für die Herausforderungen einer zunehmend international geprägten und sich schnell wandelnden Wirtschaft qualifiziert und erfüllt hierdurch eine wichtige Voraussetzung für den weiteren beruflichen "Karriereweg" im Marketing-, Vertriebs- und Businessmanagement. Ein berufsbegleitendes Studium, mit Vorlesungen in Seminarform und kleinen Gruppen. Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester, einschließlich einem Semester Masterarbeit und wird durch ein 2-wöchiges Kompaktprogramm / -Studium an der Business School der University of San Diego (USA / Ahlers Center for International Business) ergänzt. Ferner ist im vierten Semester eine abschließende Masterarbeit anzufertigen. Nach einem erfolgreichen Abschluss wird der international anerkannte akademische Grad "Master of Business Administration" verliehen. Für berufserfahrene Ingenieure, junge Führungskräfte und Mitarbeiter mit mind. 2 Jahren Berufserfahrung möglichst in den Bereichen Marketing, Vertrieb und / oder Geschäftsmanagement nach einem erfolgreichen Hochschulabschluss als Ingenieur oder einem gleichwertigem Abschluss anderer Träger.

Inhalt
Die Fachhochschule Landshut räumt dem Prozess des lebenslangen Lernens einen hohen strategischen Stellenwert ein und präsentiert ein fundiertes Weiterbildungsprogramm auf höchstem Niveau. Mit dem Entwicklungsprogramm zum Master of Business Administration stellt die Fachhochschule Landshut ein Weiterbildungsangebot für Unternehmen und deren High Potentials zur Verfügung.

Die Teilnahme an diesem MBA Studiengang vermittelt Ihnen den neuesten fachlichen und methodischen Stand des B-to-B-Marketing- und Sales Managements, sowie die notwendigen internationalen Standards. Das Studienkonzept folgt dem Vermittlungsprinzip erfolgreicher internationaler Business Schools. Im Rahmen des MBA-Studiengangs werden ausgewählte Case Studies sowie Praxis- und Projektbeispiele mit den Studenten erarbeitet, die den Teilnehmern einen Transfer zwischen Theorie und Praxis gewährleisten.
Ebenso qualitativ hochwertig wie der Aufbau des Studiengangs in Landshut gestaltet sich das 2-wöchige Kompakt- und Intensivprogramm der Business School und dem Ahlers Center for International Business an der University of San Diego (USD) in Kalifornien (USA), an dem die Teilnehmer zum Abschluss des Studiengangs teilnehmen werden.

Durch die internationale Ausrichtung des Studiengangs mit dem internationalen Grad "Master of Business Administration" werden die Absolventen auf leitende Funktionen vorbereitet und global wettbewerbsfähig gemacht.

Die Gruppenstärke ist grundsätzlich auf eine Teilnehmerzahl von 25 Personen beschränkt. Dadurch wird ein qualitativ hochwertiger seminaristischer Veranstaltungsstil gewährleistet.

Konzept
Dem didaktischen Konzept entsprechend soll die repetitive Wiedergabe der erlernten Inhalte so weit wie möglich vermieden werden. Verantwortungsvoller Umgang mit beruflichen Problemstellungen, Erarbeitung kreativer Lösungen und konsequente Umsetzung beschlossener Maßnahmen stehen im Vordergrund des Studiums.

Das Studienkonzept sieht daher eine integrative Anwendung des erarbeiteten Wissens in Form von Studienarbeiten in den einzelnen Modulen vor. Diese sichern den laufenden Transfer der Inhalte aus den Seminarmodulen in das eigene berufliche Umfeld und lassen die hier auftretenden Erfahrungen und Problemstellungen in die Module zurückfließen. Die Unterlagen, Präsentationen und weiteren Informationen werden den Teilnehmern auf der Internetcommunity von BayTech zur Verfügung gestellt

Nutzen für das Unternehmen
Hochqualifizierte Mitarbeiter sind die Grundvoraussetzung für den nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg und die langfristige internationale Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Die stetig fortschreitenden wirtschaftlichen und unternehmerischen Veränderungen sowie das Zusammenwachsen der Märkte erfordert von jedem Unternehmen in zunehmendem Maße fachübergreifend qualifiziertes Personal anwendungsbezogen und praxisrelevant auf hohem Niveau weiterentwickeln können, um neue Motivation zu schaffen. Durch die Möglichkeit der Weiterbildung werden qualifizierte Mitarbeiter an das Unternehmen gebunden, die einen wesentlichen Erfolgsfaktor für das Unternehmen auf zunehmend wettbewerbsstarken Märkten darstellen.

Nutzen für den Teilnehmer
Dieses berufsbegleitende und weiterbildende „Executive"-Studium ermöglicht dem in den heutigen Business-to-Business- bzw. Industriegütermärkten tätigen „Marketing- und Vertriebsmanager" eine gezielte Erweiterung und systematische Vertiefung von notwendigem Wissen und seiner Anwendung. Zudem bietet der international anerkannte akademische MBA-Abschluß eine wichtige Voraussetzung für den weiteren beruflichen „Karriereweg" im Geschäfts-, Marketing- und Vertriebsmanagement.

Durch die anspruchsvolle Thematik und die verwendete Methodik (interaktive Lehr- und Lernmethoden, Fallstudien / Business Cases, Filmbeispiele, Projektarbeiten, Gruppenarbeiten, Diskussions- und Problemlösungsrunden, anwendungsbezogene Masterarbeit etc.) ergibt sich folgender Gesamtnutzen im Sinne einer verbesserten Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz für die Mitarbeiter und Teilnehmer:

Auffrischung und Vertiefung wichtiger Grundlagen, Maßnahmen, Vorgehensweisen im B-to-B-Marketing und Vertrieb.
Kennen- und Umsetzenlernen neuer Strategien, Konzepte, Methoden und Instrumente des Unternehmens-, Vermarktungs- und Technologiemanagements.
Bessere Beurteilung der Zusammenhänge von Markt-, Produkt-, Wettbewerbs-, Kunden- und Innovationskompetenz im Zusammenhang mit dem eigenen erfolgreichen und selbständigen (Team-) Agieren im Markt.
Schließlich die Erlangung des anerkannten und international vergleichbaren Hochschulgrades "Master of Business Administration (MBA)".

Der nächste Durchgang des MBA Industriemarketing und technischer Vertrieb startet am 27. November 2009.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen