Instrumental-(Gesangs-)pädagogik Jazz und Popularmusik

Anton Bruckner Privatuniversität
In Linz (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Linz (Österreich)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Ausgewählte Kapitel aus Allgemeiner. *Methodik und Didaktik. *Musikgeschichtliches Seminar. *Analyseseminar Unterrichtsliteratur

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Linz
Sandgasse 12a, 4020, Oberösterreich, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Bachelor degree in Musik

Themenkreis

Klassik

Ausgehend von Interpretationstraditionen des „main stream“ vermitteln wir unseren Studierenden Wissen und Fähigkeiten über historische Aufführungspraxis, Improvisation, Jazz- und Popularmusik etc., also jene Bereichen, die für ihre künftige Berufsfähigkeit unerlässlich sind. Wir sind bestrebt, unseren Studierenden so viele Anregungen zu geben, dass sie nach dem Abschluss ihrer Studien in der Lage sind, sich in der vielfältigen Musiklandschaft frei und selbständig zu bewegen.

Eine Besonderheit des Studiums an der Anton Bruckner Privatuniversität ist die enge Verknüpfung von künstlerischen und pädagogischen Studienbereichen.

Titel der Lehrveranstaltung

KÜNSTLERISCHER BEREICH

  • Zentrales künstlerisches Fach (Masterstudium IGP)
  • Praktika im künstlerischen Bereich
  • Ensemblearbeit

PRÜFUNGEN UND ARBEITEN:

Künstlerische Prüfung

PÄDAGOGISCH-WISSENSCHAFTLICHER BEREICH

  • Ausgewählte Kapitel aus Allgemeiner Methodik und Didaktik
  • Musikgeschichtliches Seminar
  • Analyseseminar Unterrichtsliteratur

WÄHLBARE STUDIENMODULE:

MODUL A): KULTURMANAGEMENT

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • Rechtskunde

MODUL B): MUSIKJOURNALISTIK

  • Musikwissenschaftliches
  • Präsentationstechniken
  • Schreibwerkstatt

MODUL C): MUSIKPÄDAGOGIK

  • Internationale Musikbildungssysteme
  • Ansätze zu systemischer Musikpädagogik
  • Musikpädagogisches Forschungsseminar
  • Unterrichtspraktisches Seminar
  • Musikpädagogische Evaluation

MODUL D): ALTE MUSIK

  • Historische Satzlehre
  • Text und Interpretation
  • Theorie und Praxis der Ornamentik
  • Quellenkunde

MODUL E): NEUE MUSIK

  • Ensemble Neue Musik
  • Ausgewählte Kapitel der Neuen Musik
  • Praktikum Neue Spieltechniken

MODUL F): PRINZIPIEN DER ELEMENTAREN MUSIKPÄDAGOGIK IM
INSTRUMENTAL-(GESANGS-)UNTERRICHT

  • Modelle elementarer Musikpädagogik
  • Didaktik EMP im Instrumental-(Gesangs-) Unterricht
  • Unterrichtspraxis

Zulassungsprüfungen Master-Studium
Ablegung der 1. Diplomprüfung des jeweiligen Instruments an der ABU. Für Absolventen vergleichbarer Institute bzw. bei länger als 2 Semester zurückliegenden Prüfungen an der ABU (BK) ist eine Zulassungsprüfung erforderlich.

Master-Studium Instrumentalpädagogik (PMA)
Ein Programm mit einer Spieldauer von 40 bzw. 20 Minuten. Zusätzlich zum Vorspiel wird die didaktische Kompetenz überprüft. Es sind zwei Werke unterschiedlichen Schwierigkeitsgrads aus der Unterrichtsliteratur vorzubereiten und aus didaktischer Sicht zu erläutern. Bezüglich folgender Themenfelder soll Auskunft gegeben werden: Entstehungshintergrund und Werkanalyse, musikalisch-technische Anforderungen und deren Lösungsmöglichkeiten, pädagogische Einsetzbarkeit, vorbereitende und weiterführende Literatur.

Master-Studium (4 Semester) zur Schwerpunktsetzung im pädagogisch-wissenschaftlichen Bereich. Abschluss: Master of Arts (MA)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 100,00 pro Semester

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen