Intacs Certified ISO/IEC 15504 Provisional Assessor (ISO/IEC 15504-5)

Method Park Software AG
In Erlangen und München

2.600 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)91... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

In diesem Seminar erhalten das Wissen und die Fähigkeiten, um ein ISO/IEC 15504-konformes Assessment zu planen, vorzubereiten und erfolgreich durchzuführen. Zur Veranschaulichung wird das exemplarische Prozess-Bewertungsmodell ISO/IEC 15504-5 verwendet. Der Kurs erfüllt die Bedingungen des "International Assessor Certification Scheme" (intacs™) und führt nach erfolgreicher Prüfung zur Zertifizierung als intacs™ Certified ISO/IEC 15504 Provisional Assessor (ISO/IEC 15504-5). Dieser Kurs kann auch als individuelles Inhouse-Seminar gebucht werden.
Gerichtet an: Qualitäts-, Projektmanager, Abteilungsleiter und aktuelle oder zukünftige Mitarbeiter in Prozessgruppen, sowie Personen die in Zukunft verantwortlich Assessments nach Automotive SPICE® oder ISO/IEC 15504 durchführen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Erlangen
Wetterkreuz 19a, 91052, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Bavariaring 10, 80336, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten über mehrjährige Berufserfahrung (siehe unten) verfügen. Die Teilnehmeranzahl ist nach den Regeln des intacsTM auf zehn Personen begrenzt. Voraussetzung für die Zertifizierung und Registrierung: Empfohlen werden vier Jahre Berufserfahrung in der IT-Branche (z.B. Software-/Systementwicklung, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, o.ä.). Erfolgreiche Teilnahme am Kurs inkl. bestandener Prüfung.

Themenkreis

Der Kurs erfüllt die Bedingungen des "International Assessor Certification Scheme" (intacs™) und führt nach erfolgreicher Prüfung zur Zertifizierung als intacs™ Certified ISO/IEC 15504 Provisional Assessor (ISO/IEC 15504-5). Sie lernen die Grundlagen der ISO/IEC 15504 kennen und erhalten das Wissen und die Fähigkeiten, um ein ISO/IEC 15504-konformes Assessment zu planen, vorzubereiten und erfolgreich durchzuführen. Zur Veranschaulichung wird das exemplarische Prozess-Bewertungsmodell ISO/IEC 15504-5 verwendet. Dieses basiert auf dem in der ISO/IEC 12207 definierten Prozess-Referenz-Modell für die Software-Entwicklung.

In zahlreichen praktischen Übungen bekommen Sie Regeln und Techniken vermittelt, die Sie befähigen einzelne Themen in Assessments selbständig zu bearbeiten, jedoch unter Verantwortung eines Competent Assessors. Sie erhalten Tipps, wie Sie Prozesse im eigenen Unternehmen oder bei Lieferanten effektiv assessieren und darauf aufbauend optimieren. Schließlich haben Sie die Möglichkeit, in Diskussionen Ihre Erfahrungen mit Prozessen und deren Implementierung auszutauschen.

Für den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung sind Ihre aktive Teilnahme am Kurs und das Bestehen der unabhängigen Prüfung erforderlich. Dabei wird eine selbständige Vor- und Nachbereitung des Stoffes an jedem Seminartag empfohlen.

Inhalt

Der Inhalt entspricht dem durch intacs™ veröffentlichten Lehrplan:

  • Prozess-Assessment-Konzepte
  • ISO/IEC 15504 Architektur: Bestandteile und Beziehungen
    • Die Capability Dimension: Fähigkeitsstufen und Prozessattribute
    • Das Messsystem: Prozessprofile und Bewertung der Fähigkeitsstufen
    • Die Prozessdimension und Prozess-Referenz-Modelle
    • Assessment-Modelle und -Indikatoren
  • Anforderungen zur Konformität eines Assessment-Modells
  • Das Assessment-Modell in ISO/IEC 15504-5
  • Verwendung der Assessment-Ergebnisse
  • Der Assessment-Prozess
    • Assessment-Vorbereitung: Zusammenstellung des Inputs
    • Assessment-Planung
    • Sammlung von Daten: Prüfung von Dokumenten
    • Sammlung von Daten: Interviews
    • Validierung der Daten und Prozessbewertung
    • Präsentation der Assessment-Ergebnisse
    • Verifizierung der Konformität von Assessments
  • Kompetenz von Assessoren
    • Qualifikationskriterien und deren Überprüfung
    • intacs™, das International Assessor Certification Scheme
  • Fallstudie mit Rollenspiel – eine realistische Fallstudie mit entsprechenden Dokumenten wird eingesetzt, um den Teilnehmern die Gelegenheit zu geben, ein kleineres Assessment durchzuführen. Die Haupttätigkeiten eines Assessments, inklusive Vorbereitung, Interviews, Dokumenten-Analyse, Daten-Validierung und Ergebnis-Präsentation werden von den Teilnehmern geübt.

Der Kurs besteht zu wesentlichen Teilen aus Übungen, Diskussionen und dem Erfahrungsaustausch der Teilnehmer vor dem Hintergrund Ihrer Erfahrungen mit Prozessen und deren Implementierung.

Am Ende des Kurses erfolgt eine unabhängige Prüfung durch den Certification Body.

Trainer

  • Trainer für diesen Kurs sind ausschließlich erfahrene intacs™ Certified Principal Assessoren mit umfangreicher Erfahrung in der Durchführung von Assessments in der Praxis, die darüber hinaus auch als Trainer akkreditiert sind.

Sprache

  • Die Kursmaterialien sind in englischer Sprache.
  • Das Seminar selbst wird in den Sprachen Deutsch und Englisch angeboten.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Die Seminargebühr beträgt 2.500,-EUR zzgl. MwSt. und einer Prüfungsgebühr in Höhe von 450,- EUR zzgl. MwSt., die im Fall der Prüfungsteilnahme zusätzlich vom VDA berechnet wird. Im Seminarpreis ist das Buch "Automotive SPICE in der Praxis" enthalten. Die Seminargebühr zzgl. MwSt. beinhaltet die veranstaltungsspezifischen Teilnehmerunterlagen, das Mittagessen, warme und kalte Pausengetränke, Obst und Gebäck.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen