Intensivseminar: Sichere IPv6-Einführung in der Praxis – Planung, Realisierung und Betrieb

Vogel IT-Medien
In Frankfurt Am Main

980 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
82121... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Am Ende des Seminars wissen Sie: was IPv6 kann und was nicht. wie es sich von IPv4 unterscheidet. was Sie von IPsec, Mobile IPv6 und den Mechanismen zur Bandbreitenreservierung erwarten können. wie Sie IPv4 und IPv6 zum Zusammenspiel bewegen. was bei der Einführung von IPv6 in den produktiven Betrieb zu beachten ist. wie man IPv6 ausnutzt, um die Sicherheit der eigenen Umgebung zu verbessern.
Gerichtet an: T-Verantwortliche, IT-Manager, System- und Netzwerkadministratoren

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Das Seminar setzt Kenntnisse in der Planung, dem Aufbau und Betrieb von IPv4-basierten TCP/IP-Netzen voraus. Grundlegende Erfahrung mit Packet-Sniffern ist hilfreich, aber nicht zwingend notwendig. IPv6-Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Dozenten

Benedikt Stockebrand
Benedikt Stockebrand
Berater und Trainer für TCP/IP-Netzwerke

Themenkreis

Inhalte 1. Tag:

  • Was ist IPv6, was ist es nicht?
  • Welche Rolle hat IPv6 im TCP/IP-Stack?
  • Was bedeutet das für ein Deployment?
  • Wie sehen IPv6-Adressen aus, wie werden sie notiert, wie sind sie aufgebaut?
  • Addresstypen: Unicast, Multicast, Anycast
  • Adresskonfiguration jenseits von DHCP
  • IPv6-Routing
  • IPv6 und das Domain Name System (DNS)
  • Essentielle Dienste
  • Grundlagen der Software-Portierung

Inhalte 2. Tag:
Problematische Erweiterungen: IPsec, Mobile IPv6 und Bandbreitenmanagement
Das Zusammenspiel von IPv4 und IPv6: Tunnel, Proxies und Protocol Translation
Planung, Realisierung und Betrieb: Übergreifende Aspekte zu strategischen Herangehensweisen und der Umgang mit typischen Stolperfallen
Abschließende, vertiefende Diskussion


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen