Interkulturelle Führung (Eigene Führungsprinzipien globalisieren)

DIHK Service GmbH
Fernunterricht

1.450 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
Beschreibung

Führungskräfte, die multikulturelle Teams, einzelne Mitarbeiter oder ganze Abteilungen unterschiedlicher Herkunft oder an ausländischen Standorten disziplinarisch und/oder fachlich führen.WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Selbst erfahrene Führungskräfte, die in ihrem eigenen Kulturkreis gelassen mit überraschenden Situationen umgehen, verlieren plötzlich ihre Souveränität, wenn auf dem internationalen Parkett unerwartete
Irritationen entstehen. Die Ursache dafür sind meist subtile Feinheiten in der Kommunikation, der Ton eines Kommentars, ein Blick oder eine Geste, durch die sich jegliches Vertrauen augenblicklich verflüchtigen kann.
Dieses Seminar lädt zu einem erkenntnisreichen Perspektivwechsel ein. Interaktive Elemente und ein international erfahrener Trainer vermitteln Ihnen, wie Sie Ihren eigenen Führungsstil „globalisieren“ können. Sie erfahren, wie sich kulturelle Kontextfaktoren auf Entscheidungsfindungen, Feedback-Regeln und Konfliktlösungen auswirken.
Sie bekommen interkulturell anwendbare, praktische Tools an die Hand, mit deren Hilfe Sie in Zukunft schwierigen Situationen sicherer und gelassener begegnen werden.

Inhalte
•Zusammenhänge und Interaktionen zwischen Firmenkultur, diversen nationalen Kulturen und persönlichen Werten
• Entscheidungsprozesse, Teamentwicklung und Feedback-Regeln aus verschiedenen Blickwinkeln
• Umgang mit unterschiedlichen Erwartungen und Konflikten
• Lösungswege für typische Integrationsprobleme
• Situative Führung, Respekt vor dem Anderen und das Modell des emotional intelligenten Führens
• Präsente Führung im Spannungsfeld divergierender Gewohnheiten und Verhaltensmuster
• Erfahrungswerte und Erkenntnisse aus internationaler Zusammenarbeit
• Dos und Dont's der Führung im interkulturellen Kontext

Seminarleistungen
• Auf Wunsch Vorab-Telefonat mit dem Trainer
• 2-Tage Intensiv-Training mit hochkarätigem Trainer
• Täglich 9:30 - 17:30 Uhr
• Umfangreiche Seminarunterlagen zur Vertiefung und zum Nachlesen
• Teilnahmezertifikat
• Eine Gruppengröße von maximal 8 Teilnehmern sichern den Lerner-folg und lassen viel Zeit für Fragen
• Seminargetränke, Pausensnacks und gemeinsames Mittagessen
• Professionell eingerichtete Seminarräume
• Auf Wunsch: Unterstützung bei der Hotelbuchung für Ihre Übernachtung

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen