Interkulturelle Kommunikation – Interkulturelle Kommunikationskompetenz – Verständigung erzielen!

Communication Academy
In Berlin-Schöneberg

501-1000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar
  • Anfänger
  • Berlin-schöneberg
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    11.02.2017
Beschreibung

Dieses Seminar bietet Ihnen (ganz gleich, aus welcher Kultur Sie selbst stammen) die Möglichkeit, Ihren eigenen Handlungsraum in der Kommunikation mit Menschen aus anderen Kulturen zu vergrößern. In mehreren Schritten werden die Grundlagen für ein erweitertes, das (Arbeits-)Leben erleichterndes Verständnis von Kommunikation gelegt.
Gerichtet an: Diese Veranstaltung richtet sich an Menschen sämtlicher Berufsgruppen, die mit Menschen aus anderen Kulturen (als Klienten, Kollegen, Angestellte oder Vorgesetzte) noch besser zusammenarbeiten möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
11.Februar 2017
Berlin-Schöneberg
Kalckreuthstr. 10, 10777, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kommunikation
Interkulturelle Kommunikation
Interkulturelle Kompetenz

Dozenten

Frank Morawski, M. A.
Frank Morawski, M. A.
Trainer und Berater für Kommunikation und Führungskommunikation

Seit 1998 ist er als Trainer und Berater für Kommunikation und Führungskommunikation tätig u. a. für Unternehmen aus der Lebensmittel- und Automobilbranche sowie als Dozent für interkulturelle Kommunikation u. a. für Lufthansa Flight Training und Universität Duisburg-Essen. Veröffentlichungen u. a. zur Interkulturellen Kommunikation und Bewerbungsberatung.

Themenkreis

Arbeiten und leben Sie mit Menschen aus anderen Kulturen? Oder wollen Sie im Ausland arbeiten?

Interkulturelle Begegnungen bergen Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Sind Sie vorbereitet?

Dieses Seminar bietet Ihnen (ganz gleich, in welchen Kulturen Sie selbst aufgewachsen sind) die Möglichkeit, Ihren eigenen Handlungsraum in der Kommunikation mit Menschen aus anderen Kulturen zu vergrößern. In mehreren Schritten werden die Grundlagen für ein erweitertes, das (Arbeits-)Leben erleichterndes Verständnis von Kommunikation gelegt:

  • Die eigene Kultur soll erfahren werden (denn nicht nur „die anderen“ sind anders, sondern für „die anderen“ erscheint man ja selbst anders).
  • Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Kulturen werden betrachtet.
  • Die Wirkung der eigenen Kultur in der Kommunikation wird verdeutlicht.
  • Kommunikative Eigenheiten anderer Kulturen werden sichtbar und erlebbar gemacht.
  • Potentiale für Missverständnisse oder Konflikte im Geschäftsleben und im Alltag werden beispielhaft aufgedeckt und mögliche Lösungsansätze erarbeitet.
  • Möglichkeiten, das interkulturelle Chancenpotential nutzbar zu machen, werden aufgezeigt.

Durch die Arbeit mit Fallbeispielen, Rollenspielen und Videofeedback sowie durch Reflexionsphasen werden die praktische Umsetzung und die Etablierung des neuen Verhaltensrepertoirs erleichtert.

Diese Veranstaltung richtet sich an Menschen sämtlicher Berufsgruppen, die mit Menschen aus anderen Kulturen (als Klienten, Kollegen, Angestellten oder Vorgesetzten) noch besser arbeiten und leben möchten.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 960,– € Kursgebühr 320,– € (ermäßigt u. a. für medizinische, soziale, pädagogische, ... Berufe und auf Anfrage) 160,– € (ermäßigt für Auszubildende, Studierende)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen