Interkulturelles Intensivseminar für Führungskräfte. Arbeiten in internationalen Teams

DIHK Service GmbH
In Düsseldorf

250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Düsseldorf
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Führungskräfte aller Ebenen, Nachwuchsführungskräfte, Projektmanager/-innen WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Führungskräfte
Interkulturelles

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Inhalte:
- Bedeutung interkultureller Kompetenz für Führungskräfte und Speziallis
ten im Berufsleben
- Kulturelle Unterschiede als Ursache für Konflikte, Missverständnisse und
Managementfehler
- Interkulturelles Kommunikationsmodell
- Typisch deutsche Werte und Verhaltensweisen? Wie andere Länder
uns sehen
- Länderprofile und Kulturunterschiede zu anderen Ländern, z. B. USA,
Russland, China, Indien, europäische Nachbarländer
- Konsequenzen für die Zusammenarbeit in internationalen Teams
- nterkulturelle Unterschiede im Hinblick auf Meetings, Kommunikation,
Führung und Zusammenarbeit
- Fragebogen zum eigenen interkulturellen Profil
- Case Studies undÜbungen zu ausgewählten Länderbeispielen


Seminarziel:
Die Teilnehmer lernen Interkulturelle Kommunikation und ihre Fehlerquellen zu verstehen. Sie lernen, wie sie eigene kulturelle Verhaltensweisen reflektieren und hinterfragen und Wahrnehmung in interkulturellen Situationen schärfen und Situationen besser einschätzen können. Sie erfahren, wie sie interkulturelle Unterschiede in Teams als Chance nutzen.

Abschluss:
IHK-Teilnahmebescheinigung

Dozentinnen: Dr. Heike Thierau-Brunner, Alisa Cook-Röhs

Hinweis:
Eine Förderung über Bildungsprämie ist möglich. Unter der Rubrik Weiterbildung finden Sie detaillierte Informationen zum Förderprogramm Bildungsprämie. Wenn Sie eine Förderung über einer Bildungsprämie beantragen möchten, teilen Sie uns dies bitte bereits auf der Anmeldung mit. * Frühbucher ist, wer sich mindestens 30 Tage vor Seminar bzw. Lehrgangsbeginn anmeldet.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen