IT-Sicherheitsrecht

Filges IT-Beratung
In Oberhausen

380 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
54564... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Oberhausen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung


Gerichtet an: IT-Verantwortliche, IT-Leiter, Datenschutzbeauftragte, Geschäftsführung und Vorstand, Berater

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Oberhausen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die IT-Sicherheit im Unternehmen wird nicht ausschließlich durch technische Maßnahmen erreicht. Sie muss auch rechtlichen Anforderungen gerecht werden. Diese rechtlichen Anforderungen an die IT-Sicherheit sind für viele IT-Verantwortliche immer noch ein Buch mit sieben Siegeln.

Dabei ist das Wissen um die gesetzlichen Regelungen gerade für Geschäftsführer, Vorstände, Datenschutzbeauftragte und IT-Leiter in Bezug auf mögliche Haftungsrisiken von entscheidender Bedeutung.

In unserem Seminar IT-Sicherheitsrecht lernen Sie wichtige Anforderungen des Gesetzgebers an den Umgang mit der IT und der Umsetzung von IT-Sicherheitsmaßnahmen kennen.

Inhalte:

  • Risikofrüherkennung nach dem KontraG
  • Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes
    • Grundlagen betrieblicher Datenschutz
    • Technisch-organisatorische Maßnahmen gem. Bundesdatenschutzgesetz
  • Anforderungen an die IT gem. Abgabenordnung
    • E-Mail-Archivierung
    • GoBS (Grundsätze ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme)
    • Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU)
  • Unternehmen als unfreiwillige Telekommunikationsanbieter – IT-Sicherheit und das TKG
    • SPAM Filterung
    • Private Internet- und eMail Nutzung
  • Internationale rechtliche Vorgaben
    • Sarbanes-Oxley Act
    • Die 8. EU-Richtlinie – EuroSOX
  • Typische Haftungsrisiken im Unternehmen
    • Strafrechtliche Haftungsrisiken
      • z.B. strafbare Handlungen durch Mitarbeiter
    • Zivilrechtliche Haftungsrisiken
      • z.B. Urheberrechtsverletzungen durch Mitarbeiter
  • Markenrecht
    • Domainnamen und Webadressen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen