ITSEC: Sicherheitsrichtlinien in der Informationssicherheit

PROKODA Gmbh
In München

690 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn München
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Anfänger
  • München
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

ITSEC: Sicherheitsrichtlinien in der Informationssicherheit: Der Workshop richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus folgenden Bereichen: Informationssicherheit, IT-Sicherheit, Revision, Risikomanagement, Recht, Datenschutz, Compliance.
Gerichtet an: Der Workshop richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus folgenden Bereichen: Informationssicherheit, IT-Sicherheit, Revision, Risikomanagement, Recht, Datenschutz, Compliance.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Werner-Eckert-Str.11, 81829, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Werner-Eckert-Str.11, 81829, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Basiskenntnisse von Information Security Management als Informationssicherheitsbeauftragter sind von Vorteil.

Themenkreis

KURSZIEL
ITSEC: Sicherheitsrichtlinien in der Informationssicherheit: Der Workshop richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus folgenden Bereichen: Informationssicherheit, IT-Sicherheit, Revision, Risikomanagement, Recht, Datenschutz, Compliance.

ZIELGRUPPE
Der Workshop richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus folgenden Bereichen: Informationssicherheit, IT-Sicherheit, Revision, Risikomanagement, Recht, Datenschutz, Compliance.

KURSINHALT
Der Workshop zeigt Ihnen, wie Sie ein effektives, effizientes und integriertes Informationssicherheitsmanagement im Unternehmen mit Hilfe von Regelwerken umsetzen, betreiben und mit allen Mitarbeitern im Unternehmen leben können.
Der 1-Tagesworkshop vermittelt das notwendige Wissen, um ein solides Sicherheits-Regelwerk und -Prozesse zur Umsetzung und Aufrechterhaltung einer angemessenen Sicherheit in Unternehmen normanunabhängig zu konzipieren, auszurollen und zu pflegen.Inhalte

o Kernelemente von Informationssicherheits-Management

- Sicherheitsrichtlinien und Sicherheitsprozesse


o Inhalte und Umsetzung themenspezifischer Sicherheitsrichtlinien

- Richtlinie zur Nutzung von Kommunikationsmedien, -Systemen
(E-Mail, Internet, Telefon, PC, Notebook, moblie Geräte)
- Richtlinie zur Kennzeichnung & Umgang mit Informationen
- Richtlinie zur Notfallvorsorge- und Wiiederherstellungskonzepte


o Inhalte und Umsetzung zielgruppenorientierter Sicherheitsrichtlinien

- Mitarbeiter
- Führungskräfte
- IT-Administratoren


o Umsetzungsbeispiele, Pflege & Tipps aus der Praxis


VORRAUSSETZUNG
Basiskenntnisse von Information Security Management als Informationssicherheitsbeauftragter sind von Vorteil.

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen