Key Account Management – Wettbewerbsvorteile durch Konzentration auf Schlüsselkunden

GME Schule der Manager
In Düsseldorf/Kaarst

1.490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Düsseldorf/kaarst
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Sie lernen die wichtigsten Erfolgsfaktoren, bewährte Arbeitsmethoden und Arbeitstechniken im Key Account Management sowie die wesentlichen Schritte zum Gewinnen und Entwickeln Ihrer Key Accounts (Schlüsselkunden) kennen.
Gerichtet an: Key Account Manager (regional, national, international), Leiter Key Account Management, Marketing- und Vertriebsleiter mit Aufgaben im Key Account Management, Geschäftsführer, Bereichsleiter und andere Führungskräfte mit Schnittstellen zum Key Account Management.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf/Kaarst
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

< Einführung in das Key Account

Management

< Ziele des Key Account Managements

< Wie sichere ich den Ausbau von Umsatz

und Deckungsbeitrag (Potenzial-

ausschöpfung)?

< Ressourcenverteilung im Key Account

Management

< Das Buying/Selling Center Prinzip

Selling Center des Anbieters

Buying Center des Key Accounts

< Arbeitsabläufe im Key Account

Management

< Kundenanalyse

Kundenstrukturanalyse

Auswahl von Schlüsselkunden

Beurteilen von Verkaufschancen

< Kundenstrategie

Strategy Fit

Key Account Portfolio

< Kundenpläne

Kundenkontaktplan

Kundenentwicklung

Verhandlungsstrategie

< Zunehmende Integration von Kunden-

Lieferanten-Beziehungen (Supply Chain

Management)

< Die strategische Verantwortung des Key

Account Managers

< Arbeitsmethoden und Arbeitstechniken

im Key Account Management

< Schnittstellenmanagement

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Praxistransfer: Der Einsatz aktiver Lehrmethoden, die intensive Nutzung der Seminarzeiten, die ausführlichen Seminarunterlagen und nicht zuletzt die Teilnehmer-Hotline bis 12 Wochen nach dem Seminar gewährleisten den Transfer und unterstützen die Teilnehmer bei der Umsetzung in die Praxis. Seminarunterlagen: Die Teilnehmer erhalten ausführliche Seminarunterlagen mit allen Charts und Checklisten.
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen