Kommunikation -Wortstark überzeugen

Brigitte Kräußling
In Lebach

360 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06881... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Lebach
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

freie Rede und Abbau von Lampenfieber.
Gerichtet an: alle die Reden halten oder präsentieren möchten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lebach
Tholeyer Straße 21, 66822, Saarland, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Brigitte Kräußling
Brigitte Kräußling
psych.Beraterin ( cert.)

Betriebswirtin Coach psychologische Beraterin ProfilPASS-Beraterin ProfilPASS Trainerausbildung

Themenkreis

Sie möchten oder müssen eine Rede halten die Ihre Zuhörer begeistert. Kommunikation ist die Übermittlung von Worten, Wünschen und Gedanken in Form von verbalen und nonverbalen Signalen.

Soweit die Theorie.

Im Kurs lernen Sie anhand eines fiktiven bzw. ihrem r aktuellen Thema eine Rede zu entwickeln, aufzubauen und anhand eines Skripts zu skizzieren. Sie erfahren welche Argumente wirken und wie Sie Spannungsbögen setzen. Sie erhalten Tipps wie Sie Ihr Lampenfieber in den Griff bekommen und zu ihrem Nutzen einsetzen. Sie lernen mit Redepannen umzugehen und authentisch zu wirken.

  • Kommunikationstechniken
  • Skript einsetzen oder freie Rede
  • Argumentationstechnik - die passenden Argumente finden
  • Körpersprache einsetzen
  • Rhetorische Mittel anwenden
  • Störquellen ausschalten,
  • Umgang mit Lampenfieber
  • Applaus ernten und Erfolge feiern
  • Mit Videofeedback und Übungen

Eine Rede zu halten bedeutet Wirkung beim Zuhörer zu erzeugen. Jede Rede hat ein Motiv, einen Beweggrund oder einen Hintergrund. Egal ob Sie überzeugen, informieren, motivieren oder einfach nur sich oder ein Produkt präsentieren möchten, eine gute Rede sollte gut geplant sein. Aber auch Stegreifreden folgen einem bestimmten Muster. Wer mehr über Redeaufbau, rhetorische Mittel oder Lampenfieberbewältigung erfahren möchte ist herzlich eingeladen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen