Konzernabschlüsse nach IFRS besser verstehen und beurteilen

VÖB-Service GmbH
In Bonn ((Wählen))

760 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
228 8... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 2 Standorten
Beschreibung


Gerichtet an: Sie profitieren als Fach- oder Führungskraft im Bereich Corporate Finance, Research, Rechnungswesen, Controlling, Meldewesen, als Key Account Manager, Kreditreferent, Kreditsachbearbeiter, Risk Manager.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bonn
53175 Bonn Deutschland, 53175, (Wählen), (Wählen)
Karte ansehen
auf Anfrage
Bonn
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Bonn
53175 Bonn Deutschland, 53175, (Wählen), (Wählen)
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Bonn
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Seit 2005 ist der Konzernabschluss von kapitalmarktorientierten Unternehmen nach IFRS zu erstellen. Sie brauchen deshalb zur Kreditwürdigkeitsprüfung und Kreditbearbeitung detaillierte Kenntnisse der Konzernrechnungslegungsvorschriften nach IFRS. In diesem Seminar beschäftigen Sie sich mit den zur Erstellung von Konzernabschlüssen erforderlichen Konsolidierungsmaßnahmen, wie z.B. Kapitalkonsolidierung, Schuldenkonsolidierung, Aufwands- und Ertragskonsolidierung und mit der Equity-Methode. Sie lernen die einzelnen Arbeitsschritte zur Erstellung des Konzernabschlusses nach IFRS anhand von Fallstudien kennen.

  • Grundlagen der Konzernrechnungslegung
  • Konsolidierungskreis
  • Vollkonsolidierung
  • Schuldenkonsolidierung
  • Zwischenergebniseliminierung
  • Aufwands- und Ertragskonsolidierung
  • Quotenkonsolidierung
  • Equity-Methode
  • Steuerabgrenzung im Konzern (latente Steuern).

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen