Krisen-PR Fachseminar

Zenker & Co Public Relations GmbH
In Wien (Österreich)

1.600 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Wien (Österreich)
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Für den „Fall des Falles“ vorbereitet sein, die Öffentlichkeit – Kundinnen und Kunden, Meinungsmacher, zukünftige Partner – aber auch Belegschaft oder Entscheidungsgremien strukturiert, rasch und authentisch mit den richtigen Informationen versorgen: DAS erklärte Ziel der Kommunikation in Krisen, um Schäden zu minimieren und Chancen zu nutzen.
Gerichtet an: Führungspersonen von Unternehmen und Nonprofit-Organisationen; mit interner/externer Kommunikation beauftragte MitarbeiterInnen; Projektleitende in Risikofeldern…

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wien
Rudolfsplatz 10/1. Stock, 1010, Wien, Österreich
Plan ansehen

Dozenten

Andreas Zenker
Andreas Zenker
Pressearbeit, Öffentlichkeitsarbeit, Krisenkommunikation

Hauptvortragender und Agenturleiter Andreas Zenker verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Medien- und PR-Bereich (u.a. Austria Presse Agentur, „Die Presse“, Leiter Konzernkommunikation Österr. Verkehrsbüro). Er führt gemeinsam mit seiner Partnerin Sonja Kellner erfolgreich ein junges, motiviertes PR-Team voll kreativer Ideen.

Sonja Kellner
Sonja Kellner
interne Kommunikation, Pressearbeit, Public Relations

Themenkreis

Neben konzentrierten Theoriegrundlagen erhalten Sie ausgiebig Gelegenheit, das Erlernte an Fallbeispielen praxisnah anzuwenden. In der professionellen Lernatmosphäre dieses Intensivseminars erlernen Sie die wichtigsten Regeln und Maßnahmen der Krisen-PR und erwerben wertvolle Werkzeuge für Ihre Anwendungsschwerpunkte wie z.B. Do´s & Dont´s der Krisen-PR, Grundlagen Krisenkommunikation, systemische Evaluierung und Vorbereitung, Planspiele, Web 2.0 – Chancen und Risiken, Zielgruppen-Definition u.v.m.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Dr. Karin Rainer

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen