Lean Administration

Lean Enterprise Institut GmbH
In Aachen

1.150 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
24180... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Mittelstufe
  • Aachen
  • 32 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Das praxisbezogene Seminar vermittelt Ihnen die zentralen Lean Administration Prinzipien. Sie lernen die 7 Verschwendungsarten kennen und erhalten Kenntnisse zur Prozessoptimierung mit Lean Methoden wie der 6S-Methode, der Wertstrommethodik, der Tätigkeitswertanalyse, A3 Report, dem Spaghetti-Diagramm und der Informationsanalyse.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Steinbachstr. 25, 52074, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Lean Administration
Lean Management

Dozenten

N.N. N.N.
N.N. N.N.
N.N.

Themenkreis

Termin 1: 25.-26. Februar 2014
Termin 2: 09.-10. Dezember 2014

Inhalte auf einen Blick:

Grundlagen Lean Administration

Praxisbezogenes Seminar: nach einer theoretischen Einführung in das Thema wird das Gelernte im Planspiel und in Übungen umgesetzt

Kennenlernen der wichtigsten Lean Methoden und deren Anwendung wie z.B. 6S, Wertstrommethodik, Tätigkeits-wertanalyse, A3 Report, Spaghetti-Diagramm und Informationsanalyse

Zusätzliche Informationen

Nachdem sich die Methoden des Lean Thinking in vielen direkten Unternehmensbereichen erfolgreich etabliert haben, stehen zunehmend die indirekten Unternehmensbereiche im Fokus weiterer Optimierungsmaßnahmen.
Das praxisbezogene Seminar vermittelt Ihnen die zentralen Lean Administration Prinzipien. Sie lernen die 7 Verschwendungsarten kennen und erhalten Kenntnisse zur Prozessoptimierung mit Lean Methoden wie der 6S-Methode, der Wertstrommethodik, der Tätigkeitswertanalyse, A3 Report, dem Spaghetti-Diagramm und der Informationsflussanalyse.
Nach einer theoretischen Einführung in das Thema setzen Sie das Gelernte sofort im Planspiel eines Auftragsabwicklungsprozesses um, erstellen den IST-Wertstrom und entwickeln daraus den verschwendungsarmen SOLL-Wertstrom. Weitere Übungen wie z. B. eine Tätigkeitswertanalyse, das Entwickeln und Darstellen eines Meeting-Rooms runden das Spektrum des Seminars ab.
Das Seminar dauert zwei Tage und wird durch erfahrene Trainer und Experten aus der Hochschule und des Lean Enterprise Institut praxisnah moderiert

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen