Logistik-Manager (IHK)

DIHK Service GmbH
In Berlin

2.900 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Fach- und Führungskräfte mit Berufspraxis im Bereich Logistik WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Logistik

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Der Lehrgang, der in Kooperation mit dem Bildungswerk Verkehrsgewerbe Niedersachsen e. V. durchgeführt wird, richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die für ihre Tätigkeit ein umfangreiches Fachwissen in allen Teilgebieten der Logistik benötigen.

Wachsender Wettbewerbsdruck, anspruchsvolle Kundenanforderungen und rasante Entwicklungen in der Informations- und Fertigungstechnik zwingen zu neuen Denkansätzen in Produktions-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Dabei wird die Logistik immer stärker zu einer zentralen und umfassenden Aufgabe. Wichtige Teilgebiete der Logistik sind die Beschaffungs-, Produktions-, Materialfluss- und Distributionslogistik, deren Zusammenspiel Führungskräfte erfordert, dieüber ein umfangreiches Fachwissen verfügen.

Abschnitt A

Grundlagen der Logistik (September /02/)

  • Die Methodenansätze

Unternehmenslogistik (Oktober /02/)

  • Strukturen und technische Bestandteile der Unternehmenslogistik

Informationslogistik (November /02/)

  • E-Business und E-Logistik-Konzepte

Abschnitt B

Transport und Verkehr (Februar /02/)

  • Allgemeine Grundlagen der Transport- und Verkehrslogistik

Lager- und Materialflusslogistik (März /02/)

  • Grundlegende Strukturprinzipien und Elemente moderner Transport-, Lager- und Kommissioniersysteme

Geschäfts- und Prozessmanagement (März/April /02/)

  • Analyse und Gestaltung von Wertschöpfungsprozessen (Logistikkette)

Mitarbeiterführung/Kommunikation (April /02/)

  • Alles für Verhandlungen, Konfliktfälle, die Teamarbeit, für das Projektmanagement sowie den Umgang mit Kunden

Logistik-Controlling (Mai /02/)

  • Erarbeitung aussagekräftiger Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle unternehmerischer Entscheidungen

Logistikrecht (Juni /02/)

  • Rechtsgebiete in der Logistik

Die Module können auch einzeln gebucht werden. Der Erwerb des IHK-Zertifikates ist möglich, wenn alle Module besucht und die Tests erfolgreich absolviert werden. Bei Besuch eines Modulabschnitts und erfolgreicher Teilnahme der Tests erfolgt eine Zertifizierung der Hochschule Osnabrück.

Der Lehrgang wird in Kooperation mit dem Bildungswerk Verkehrsgewerbe Niedersachsen e. V. durchgeführt. Vertragspartner wird das Bildungswerk. Ihre Vormerkung leiten wir entsprechend weiter.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen