MACHTSPIELE – DER GEKONNTE UMGANG MIT HIERARCHIEN UND MANIPULATION!

Hermannsen-Concept
In Münster

950 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25120... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Münster
  • 14 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Wir Menschen tragen immer noch tierisches Verhalten in uns. Im Fußball beobachten wir immer wieder die berühmte "Rudelbildung" - ein tierisches Phänomen. Das sehen wir auch im beruflichen und privaten Alltag. Sobald zwei Menschen miteinander zu tun haben, beginnen bewusste und unbewusste (Macht)-Spiele. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie professionell damit umgehen können.

Wichtige informationen

Frühbucherrabatt: 10% Frühbucherrabatt bei Buchung bis 90 Tage vor Seminarbeginn.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Lernen Sie sich in verschiedenen Situationen souverän zu positionieren.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieses Seminar richtet sich an leitende Fach- und Führungskräfte, die sich auch in herausfordernden Situationen souverän positionieren wollen.

· Voraussetzungen

Es sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, werden wir uns mit Ihnen in Kontakt setzen.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Metakommunikation
Kommunikationspsychologie
Rhetorik
Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern

Dozenten

Hermannsen-Concept Hermannsen-Concept
Hermannsen-Concept Hermannsen-Concept
Kommunikation, Führung, Coaching

100 % Praxis-Know-How und Lerntransfer in Ihren persönlichen Arbeitsalltag! Unser ausgezeichnetes Referententeam steht für Themenkompetenz und Themenvielfalt! Wir sind seit über 20 Jahren Ihre Spezialisten für erfolgreiche berufliche und persönliche Weiterentwicklung! Hermannsen-Concept wird vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft - BVMW empfohlen.

Themenkreis

Wir Menschen tragen immer noch tierisches Verhalten in uns. Im Fußball beobachten wir immer wieder die berühmte "Rudelbildung" - ein tierisches Phänomen. Das sehen wir auch im beruflichen und privaten Alltag. Sobald zwei Menschen miteinander zu tun haben, beginnen bewusste und unbewusste (Macht)-Spiele. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie professionell damit umgehen können.

Inhalte

• Muß ich mich immer durchsetzen?
• Wie erkenne ich früh, welche Rolle der Andere einnimmt?
• Wie können mir die Erkenntnisse der Transaktionsanalyse helfen, mein Verhalten zu steuern?
• Das Selbstmanagement und seine Ziele
• Wie entwickele ich "gesunden" Altruismus?
• Wer Profi sein will, bleibt souverän.
• Der Einsatz der Körpersprache und der Stimme
• Eskalationspotentiale erkennen und klug deeskalieren
• Wege zum fairen Miteinander
• Der Methodenkoffer für Machtspiele

Methoden
Trainerinput, Gruppenarbeiten, Einzelarbeiten, praxisnahe Rollenspiele mit der Kamera, Behandlung aller individuellen Teilnehmerwünsche, intensive Feedbackrunden, Transferplanung.
Arbeiten an eigenen Beispielen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen