Marken- und Produktpiraterie

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
In Düsseldorf

890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Düsseldorf
  • 6 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Karl-Arnold-Platz 5, 40474, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Effektiver Schutz durch Marken-, Design- und Wettbewerbsrecht - Strategischer Aufbau eines Schutzrechtsportfolios - Vorbeugende Abwehrmaßnahmen - Schutzmaßnahmen im Plagiatsfall - Rechtliche Durchsetzung: außergerichtlich, gerichtlich, strafrechtlich - Grenz- und Messebeschlagnahme

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Bei diesem Praktikerseminar treffen Sie Rechtsanwälte und Syndicusanwälte, Patentanwälte und Patentassessoren, Leiter und Mitarbeiter aus Rechtsabteilungen sowie aus Forschungs- und Entwicklungsabteilungen sowie Entscheidungsträger in Unternehmen. Das Seminar eignet sich als Fachanwaltsfortbildung im Gewerblichen Rechtsschutz. Wir erteilen eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung nach der FAO.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Wissensvermittlung erfolgt bei der AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH auf einem hohen Niveau. Durch regelmäßige und detaillierte Marktrecherchen sowie die Etablierung eines hochkarätigen Programmbeirates steht uns ein großer Pool an gebündelter Kompetenz zur Verfügung. So können neue Themen und Trends fundiert umgesetzt werden. Und davon profitieren Sie als Teilnehmer unserer Veranstaltungen besonders!

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

... nehmen wir unter den angegebenen Kommunikationsdaten und auf dem gewünschten Weg Kontakt mit Ihnen auf.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Aufbau eines Schutzrechtsportfolios
Durchsetzung eines Plagiatsfalles

Dozenten

RAin Anja Doepner-Thiele, LL.M.
RAin Anja Doepner-Thiele, LL.M.
Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz

Sonja Schäffler
Sonja Schäffler
Grünecker, Kinkeldey, Stockmair & Schwanhäusser, München

Themenkreis

Effektiver Schutz durch Marken-, Design- und Wettbewerbsrecht

Marken- und Produktpiraterie verursacht für die betroffenen Unternehmen wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe, kann zu Rufschädigung führen und beim Kunden unter Umständen zu Gefährdungen für Leben und Gesundheit.

Zur Bekämpfung der Marken- und Produktpiraterie stehen unterschiedliche Schutzrechte mit unterschiedlichen Wirkungen und unterschiedlichen Voraussetzungen zur Verfügung. Bei diesem Seminar informieren Sie Referentinnen mit langjähriger Erfahrung in der Bekämpfung von Produkt- und Markenfälschungen über das richtige vorprozessuale und prozessuale Vorgehen im Plagiatsfall. Breiten Raum nehmen auch vorbeugende Abwehrmaßnahmen zur Verhinderung von Verletzungen und zur effektiven Vorbereitung auf mögliche rechtliche Maßnahmen ein.

Die Darstellung erfolgt anhang zahlreicher Praxisbeispiele sowie unter Behandlung neuester Entwicklungen in Rechtsprechung und Praxis. Tipps und Tricks zur Durchführung effektiver Grenz- und Messebeschlagnahmen runden die Darstellung ab. Das gesamte Seminar ist auf Diskussion und Erfahrungsaustausch zwischen den Referentinnen und den Teilnehmern ausgelegt.