Marktforschung im Mittelstand

Milz & Comp. GmbH
In Berlin

690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02212... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Berlin
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Seminar Marktforschung im Mittelstand – Heute schon mehr über morgen wissen!

„Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde“, hat Henry Ford einmal geäußert.
Auf ein Automobil hätte ihn kein Kunde hingewiesen. Dennoch: den Kunden kennen, seine Bedürfnisse, Wünsche und Probleme
verstehen – all das sind Kernvoraussetzungen für erfolgreiche und wachsende Unternehmen. Gepaart mit den passenden
Analyse-Werkzeugen für die richtige Interpretation.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Geschäftsleitung Führungskräfte und Mitarbeiter / -innen der Abteilungen Marketing, Vertrieb, Kommunikation

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Labor vs. Feldexperiment
Online Marktforschung
Validitätskontrolle
Befragung vs. Beobachtung
Und mehr

Dozenten

Markus Milz
Markus Milz
Dipl.-Kfm., Dipl.-Volksw. Managing Partner Milz & Comp.

Geschäftsführer der BERGEN GROUP Management Consultants GmbH; Senior Auditor bei der KPMG AG, Köln, handels- und steuerrechtliche Beratung internationaler Konzerne; Manager bei Droege & Comp. AG, Projekte zu Vertriebsoptimierung und Repositionierung; Aufbau nationaler/internationaler Vertriebsstrukturen; Schulungs-/Vortragstätigkeit Strategie/Vertrieb,Key Account Management, CRM; Umfangreiche Projekterfahrung sowie Benchmark-Know-how aus Industrie, Dienstleistung und Handel; Durchschnittliche Bewertung als Referent in den letzten 12 Monaten: 1,3

Themenkreis

Seminarziel

Um die allgemeinen Interessen und Vorlieben der Zielgruppe zu kennen – und Marketing- und Vertriebsstrategien daran anzupassen – ist es notwendig, die Zielmärkte zu erforschen. Dem Sammeln, Sortieren und Interpretieren der Daten aus dem Vertrieb, aber auch anderer Quellen, kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. Anhand von Beispielen und Übungen werden dem Teilnehmer dieses Seminars die Vor- und Nachteile verschiedener Marktforschungstechniken erklärt. Welche Instrumente kommen im Mittelstand zum Tragen? In welchen „kleineren“ Analysen verstecken sich wichtige Erkenntnisse?

Seminarinhalte

  • Ermittlung des Marktforschungsbedarfs
  • Datenquellen im eigenen Unternehmen
  • Identifikation und Verwertung der vorhandenen Marktinformationen
  • Online Marktforschung
  • Eigene Marktanalysen und
  • Befragungen vs. externe Dienstleister
  • Labor vs. Feldexperiment
  • Befragung vs. Beobachtung
  • Validitätskontrolle

Zusätzliche Informationen

Seminargebühr inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung vor Ort mit Kaffeepause, Mittagessen und Getränken Profitieren Sie von unseren wechselnden Aktionspreisen und besuchen unsere Website. Max. Personenzahl: 15