Medizin unserer Erde - Fachausbildung Phytotherapie II

DIHK Service GmbH
In Berlin

740 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Pflanzenheilkunde gehört als älteste naturheilkundliche Therapieform zu den bewährten Säulen der Medizin und der Naturheilkunde. Sie ist in allen Kulturen und auf allen Kontinenten beheimatet.
Viele Wirkungen von Heilpflanzen sind noch nicht wissenschaftlich belegt. Dennoch folgt die moderne Pflanzenheilkunde den Grundsätzen der naturwissenschaftlich begründeten Medizin und arbeitet nach dem Dosis-Wirkungs-Prinzip.

Grundlage ist die Phytopharmakognosie, die das Wissen um die Wirksamkeit, aber auch Toxizität der Heilpflanzen und ihrer Bestandteile, beinhaltet.
Die chemische Isolierung eines einzelnen Arzneistoffs ist nicht Bestandteil der Phytotherapie; hier wirken also immer Stoffgemische. Daher kann ein Phytopharmakon unterschiedliche, therapeutisch nutzbare Wirkungen haben oder bei verschiedenen Krankheitsbildern angewendet werden.

Dieser Aufbaukurs baut auf der Grundausbildung `Medizin unserer Erde - Fachausbildung Phytotherapie I auf.

Es werden die phytotherapeutischen Behandlungsmöglichkeiten spezifischer Krankheitsbilder erarbeitet, praktische Anwendungen geübt und die toxikologischen Risiken der Phytotherapeutika vermittelt.

In dieser Fachausbildung erarbeiten Sie sich ein spezielles phytotherapeutisches Repertoire.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen