Meister, Teamleiter und Techniker - Zielvereinbarungen, Mitarbeiter-/Prozessentwicklung, Rechnungswesen (Aufbaustufe I)

Bildungshaus Bad Nauheim
In Bad Nauheim

800 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0603... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Bad nauheim
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer kennen die Bedeutung von Information und Kommunikation für den Führungserfolg. Sie führen Mitarbeitergespräche ergebnis- und mitarbeiterorientiert. Sie vertiefen ihr Wissen über den Zusammenhang von Führungsver- halten und Leistungsverhalten der Mitarbeiter. Sie kennen aktuelle Wege der Mitarbeiterrförderung und Mitarbeiterentwicklung. Sie erwerben wichtige..
Gerichtet an: Teamleiter/-innen, Meister/-innen oder Mitarbeiter in ähnlichen Funktionen, die am Basisseminar teilgenommen haben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Nauheim
61214, Hessen, Deutschland

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Zielgruppe
Teamleiter/-innen, Meister/-innen oder Mitarbeiter in ähnlichen Funktionen, die am Basisseminar teilgenommen haben.

Ziele
Die Teilnehmer kennen die Bedeutung von Information und Kommunikation für den Führungserfolg. Sie führen Mitarbeitergespräche ergebnis- und mitarbeiterorientiert. Sie vertiefen ihr Wissen über den Zusammenhang von Führungsver- halten und Leistungsverhalten der Mitarbeiter. Sie kennen aktuelle Wege der Mitarbeiterrförderung und Mitarbeiterentwicklung. Sie erwerben wichtige betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse zur wirtschaftlichen Steuerung ihres Bereichs.

Inhalte
  • Die aktuelle Rolle des Teamleiters/Meisters
  • Prozessorientierte Organisationsentwicklung durch KVP und Zielvereinbarungen
  • Die Schlüsselrolle der Kommunikation für den Führungserfolg des Teamleiters/Meisters
  • Informationen aufnehmen und verarbeiten
  • Informationen geben und verfolgen
  • Die Bedeutung von Feedback
  • Die Kommunikation nach "oben"
  • Die Auswirkungen des Führungsverhaltens auf die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter
  • Mitarbeitergespräche führen
  • Motivationserkenntnisse umsetzen
  • Anerkennung und konstruktive Kritik im Arbeitsalltag
  • Die Delegation von Aufgaben und Verantwortung
  • Das betriebliche Rechnungswesen als Informationslieferant
  • Bilanzen lesen und verstehen
  • Bilanzanalyse mit Hilfe von Kennzahlen (Cash-Flow, ROI, ...)
  • Informationsgewinnung aus Zahlen für den eigenen Arbeitsbereich
Methoden
Lehrgespräche, Einzel- und Gruppen- arbeit, Rollenspiele, Fallbeispiele, Erfahrungsaustausch

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen