Mit Kreativitäts-Techniken und Problemlösungs-Strategien - Schüler und Schülerinnen aktivieren und begeistern - Lehrerfortbildung auf Anfrage von Kol

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Volkshochschule der Stadt Köln

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulformen \"Kreativer Methodenkoffer\" für Lehrerinnen und Lehrer Brainstorming kennt heute fast jeder. Doch es gibt noch weitaus mehr Techniken, die - richtig vermittelt und gezielt eingesetzt - entscheidend dazu beitragen können, den Einfallsrei...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Techniken

Themenkreis

Volkshochschule der Stadt Köln Amt für Weiterbildung Beschreibung: Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulformen \"Kreativer Methodenkoffer\" für Lehrerinnen und Lehrer Brainstorming kennt heute fast jeder. Doch es gibt noch weitaus mehr Techniken, die - richtig vermittelt und gezielt eingesetzt - entscheidend dazu beitragen können, den Einfallsreichtum zu steigern, Prozesse oder Probleme klarer zu erkennen und/oder Lösungen zu finden und Entscheidungen zu treffen: die 6-3-5-Methode, die Walt-Disney-Methode oder das 6-Hüte-Modell von Eric de Bono, die Osborn-Checkliste sind nur einige Beispiele. Sie lernen unterschiedliche Methoden kennen; Sie werden diese anzuwenden lernen und Einsatzmöglichkeiten einschätzen können. Der Nutzen für Ihren Unterricht: Die spielerische Annäherung an ein Thema kann Ihre Schüler dabei unterstützen, den Perspektivwechsel gezielt einzusetzen, um (Denk-)Blockaden aufzulösen und zu neuen Lösungen zu gelangen. Da viele Techniken rasch zu Ergebnissen führen, stellen sich steuerbar Erfolgserlebnisse ein. Die Motivation, eigenständig neue Wege freizulegen, wird gestärkt. Das Selbstvertrauen erhält eine solide Grundlage. Unternehmen setzen auf Teamarbeit, gemeinsame Problemlösungen werden gefördert - der Einsatz von Kreativitäts-Techniken und Problemlösungs-Strategien im Unterricht ist somit auch eine Vorbereitung auf das Berufsleben. Inhalte/Ablauf der Fortbildung: - Was ist Kreativität? (Annäherung an eine Definition) - Der kreative Prozess - Kurzer geschichtlicher Rückblick - Spielregeln für kreative Gruppen - Die Kunst der Problem- bzw. Aufgabenformulierung - Praktische Übungen (Kennenlernen verschiedener Techniken) - Überblick/Systematik: Welche Technik ist wofür geeignet? - Welche Techniken lassen sich im Unterricht einsetzen? \n\nDieser Kurs richtet sich an: Lehrkräfte aller Schulformen und -stufen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen