Modellbasierte Geschäftsprozess- und Systemanalyse mit der UML

PROKODA Gmbh
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Dieses Seminar führt in die Methoden moderner Geschäftsprozess- und Software-Analysetechniken ein. Sie erfahren, wie Geschäftsprozesse und Software-Anforderungen ermittelt, analysiert und dokumentiert werden. Als Notation für die Dokumentation von Strukturen und Verhalten verwenden wir neben strukturierten Beschreibungen die UML (Unified Modeling Language). Nach Beendigung des Seminars kennen Sie die für die Geschäftsprozessmodellierung und Systemanalyse relevanten Diagramme und Notationen der UML. Es werden anhand eines durchgängigen Fallbeispiels die einzelnen Schritte der Geschäftsprozess- und Systemmodellierung vorgestellt und eingeübt

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland

Themenkreis

    Einführung:
    Überblick über das methodische Vorgehen bei der Geschäftsprozessmodellierung und Systementwicklung

    Geschäftsprozessmodellierung (GPM):
    Definition und Darstellung von Geschäftsprozessen - Die Rolle der IT - Einordnung in den Softwareentwicklungsprozess

    Geschäftsprozessmodellierung (GPM):
    GPM als Disziplin der Systementwicklung - Abgrenzung zur Systemanalyse

    Ablauf der GPM:
    Modellierungsfokus und Ziele festlegen - Organisationseinheiten modellieren - Akteurmodell entwickeln - Geschäftsanwendungsfälle zu Geschäftsprozessen zusammenfassen - Abläufe mit UML modellieren - Geschäftsanwendungsfallmodell erstellen - Geschäftsklassen mit UML visualisieren - Zustandsmodelle von Geschäftsklassen erstellen

    Systemmodellierung auf Basis der GPM:
    Abgrenzung zur Geschäftsprozessmodellierung - Systemidee und Systemziele - Funktionale/nichtfunktionale Anforderungen - Use Case Analyse - Systemakteure ableiten und Rollenmodell entwickeln - Systemanwendungsfälle identifizieren und modellieren - Beziehungen zwischen Anwendungsfällen - UML Use Case Diagramm - Use Cases strukturiert beschreiben - Anforderungsgewinnung durch Prototyping - Analysemodell aus Geschäftsklassenmodell ableiten - Abgrenzung zum Design


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen