Moderationstechniken

Sts Marketing Systeme Gmbh
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0821... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Dauer 3 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer lernen die Grundlagen der Moderationstechnik . Fragestellung. Visualisierung. Prozesssteuerung. an ausgesuchten Beispielen kennen. Sie lernen und trainieren die unterschiedlichen Moderations-Methoden anhand praktischer Fälle.
Gerichtet an: Führungskräfte, Projektteamleiter, interne Trainer und jeder, der Problemlösungsprozesse im Unternehmen zu moderieren hat.

Wichtige informationen

Themenkreis

Moderieren bedeutet: Fördern und Entwickeln von Lernprozessen, partnerschaftliches, zielgerichtetes Erarbeiten von Problemlösungen, ohne dabei als Vorgesetzter aufzutreten.

Teilnehmer: (maximal 8)
Führungskräfte, Projektteamleiter, interne Trainer und jeder, der Problemlösungsprozesse im Unternehmen zu moderieren hat.

Ziele:
Die Teilnehmer lernen die Grundlagen der Moderationstechnik:
  • Fragestellung
  • Visualisierung
  • Prozesssteuerung
  • an ausgesuchten Beispielen kennen. Sie lernen und trainieren die unterschiedlichen Moderations-Methoden anhand praktischer Fälle.

    Inhalte:
    • Einstellung und Verhalten des Moderators
    • Regeln für den Moderationsablauf
    • Verhalten in besonderen Situationen
    • Kreativität, Kreativitätstechniken
    • Optische Rhetorik = Visualisierung
    • Moderations-Methoden
    • Moderations-Übungen
    Methoden-Leitsatz: Lernen durch Tun.
    Gelenkte und freie Diskussion, Moderation, Übungen

    Nutzen für die Teilnehmer:
    Sie sind in der Lage, als Moderator den Gruppenprozess in Problemlösungssituationen durch mehr Offenheit, mehr Kommunikation, mehr Akzeptanz zu steuern.

    Erfolge des Zentrums