Moderne Verwaltungen und Betriebe durch Controlling steuern

Bildungszentrum für die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft gGmbH
In Duisburg

510 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Duisburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte des gehobenen und höheren Dienstes öffentlicher Verwaltungen, Verbände oder Betriebe, die sich als Nicht-Controller Grundlagenwissen und Orientierung zum Thema Controlling aneignen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Straße 70, 47228, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die Philosophie des neuen Steuerungsmodells der KGSt (Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement, Köln) hat zu nachhaltigen Veränderungen in der öffentlichen Verwaltung und in den nachgelagerten Betrieben geführt. Die Einführung eines Produktorientierten Haushalts, bzw. eines neuen Haushalts- und Rechnungswesens ist ein Meilenstein auf dem Weg zu einem bürgernah und effizient arbeitenden Dienstleistungsunternehmen. Um diesen Wandel zu vollziehen, bedarf es eines grundsätzlichen Umdenkens bei allen Beschäftigten und der Einführung von Managementsystemen und damit verbunden eines Controllings. Der Grundgedanke des neuen Steuerungsmodells fördert diese Entwicklung bzw. erzwingt sie geradezu.

Die Instrumente des Managementsystems Controlling bieten in öffentlichen Verwaltungen und Betrieben zahlreiche Ansatzpunkte, um einen solchen Wandel nicht nur zu initiieren, sondern auch zu steuern. Dabei ist Controlling nicht auf die Aufgabe einer operativ ausgerichteten Kosten- und Leistungskontrolle beschränkt. Controlling bedeutet also nicht nur ein Finanzcontrolling sondern erstreckt sich auch auf das Personalwesen, die Organisation, Prozessqualität etc..

Das Seminar schafft eine Wissensgrundlage über die Einzelaspekte und Dimensionen des Controllings. Ausgehend von der Klärung von Begrifflichkeiten lernen Sie die Komponenten und Instrumente zur Steuerung von Verwaltungen und Betrieben kennen. Da Controlling immer mit der Zusammenstellung von Daten zu tun hat, wird auch ein Hinweis auf mögliche DV-Unterstützungen gegeben.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen