Monitoring von klinischen Prüfungen mit Arzneimitteln

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
In Frankfurt
Emagister-Preis

1.290 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Frankfurt
  • 11 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    29.03.2017
Beschreibung

Grundlagen zur klinischen Prüfung - Evaluation: Selektion von Prüfern - Initiationvisit: Essential Documents - Monitoringvisit: Source Data Verification - Close out visit - Unerwünschte Ereignisse (AEs und SAEs) - Audits und Inspektionen

Wichtige informationen

Preis für Emagister-Nutzer: Der zweite und jeder weitere Teilnehmer aus einem Unternehmen erhält 10 % Rabatt.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
29.März 2017
Frankfurt
Europa-Allee 42, 60327, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Initiationvisit
Close out visit

Dozenten

Dr. Gerlinde Lang
Dr. Gerlinde Lang
Geschäftsführerin ClinSupport GmbH, Nürnberg

Susanne Zeller
Susanne Zeller
MSc., Dipl.clin.sci. Expertin für klinische Prüfungen, Pflugdorf

Themenkreis

An diesen zwei Tagen erhalten Sie einen Überblick über alle regulatorischen Voraussetzungen und Grundlagen, die Sie für das Monitoring von klinischen Prüfungen brauchen.


Außerdem werden Ihnen an Hand von vielen Praxisbeispielen und Übungen die verschiedenen Situationen im Tagesgeschäft eines Monitors vorgeführt.

  • Was müssen Sie insbesondere bei der Source Data Verification beachten?
  • Wie bereiten Sie sich effektiv auf einen Monitoringbesuch vor?


Diese und andere Fragen werden von erfahrenen Referentinnen geklärt. Nutzen Sie diese Gelegenheit von den zwei Referentinnen Tipps und Kniffe für die alltägliche Durchführung klinischer Studien zu erhalten!

Die Referentinnen verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich der klinischen Forschung. Während des intensiven Gesprächs und im Dialog mit den Referentinnen können Sie hier Ihre persönlichen Fragen klären! Das Seminar wird seit vielen von den Teilnehmern - aufgrund der sehr hohen Praxisrelevanz - exzellent bewertet!