ORACLE Datenbank Summary

PROKODA Gmbh
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Nach dem Seminar kennen Sie die wichtigsten Begriffe aus der ORACLE Welt sowie die Werkzeuge des ORACLE Datenbankmanagementsystems. Die Wichtigkeit des sauberen Designs und der Modellierung wird Ihnen ersichtlich. Sie sind in der Lage, die Einsatzzwecke der Sprachen SQL und PL/SQL einzuschätzen und zu differenzieren sowie einfache SQL Statements und PL/SQL Programme selbst zu schreiben und auszuführen. Die Informationen über Speichermöglichkeiten der Daten im XML Format werden Sie für dieses Thema sensibilisieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland

Themenkreis

    Relationale Datenbanken:
    Grundlagen der Datenmodellierung, des ERM und der relationalen Modellierung - Tabellen - Prinzip der referentiellen Integrität - Überblick über ORACLE Datenbankeditionen - Überblick über die ORACLE Architektur

    Die Benutzerschnittstellen SQL*Plus, SQL Developer, ORACLE Enterprise Manager Database Control:
    SQL - Editor - SQL*Plus Kommandos - Starten, Einloggen und Benutzen

    Die Sprache SQL:
    SELECT - FROM - WHERE - GROUP BY - HAVING - ORDER BY - Sortierung - Bedingungen - Subqueries - Verknüpfungen von Tabellen (INNER JOIN vs. OUTER JOIN) - Mengenoperatoren (UNION, UNION ALL, INTERSECT, MINUS) - DML Befehle (INSERT, UPDATE, DELETE) - DDL Befehle (CREATE, ALTER, DROP)

    Die Sprache PL/SQL:
    Blockstruktur und Arten von PL/SQL-Routinen - Notwendige Rechte - Variablendeklarationsteil und Ausführungsteil - Verzweigungen - Schleifen - Einsatz der SQL Befehle innerhalb der PL/SQL Programme

    XML:
    XML Modell - Abbildungsmöglichkeiten von XML Schemas auf Relationen - Fallstudie zu XML Verarbeitung in ORACLE


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen