"Organisationsentwicklung in Expertenorganisationen" - für Führungskräfte

EOS (Entwicklung - Organisation - System
Blended

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Blended
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Als Teilnehmer/in erhalten Sie die Gelegenheit im Bereich von Expert/innenorganisationen, ihre Qualifikationen weiterzuentwickeln sowie Ihr Hintergrundwissen zu vertiefen, um mit diesen (neuen) Herausforderungen kreativ und kompetent umgehen zu können. Dadurch werden sie in ihrer professionellen Bewältigung bestärkt. Der Lehrgang bietet den Teilnehmer/innen auf Basis eines systemischen Denk­ und Handlungsansatzes eine professionelle Grundlage, Entwicklungs­- und Veränderungsprozesse in Expert/innenorganisationen zu gestalten.
Gerichtet an: Der Lehrgang wendet sich an Personen, die • die Organisation, in der sie arbeiten, weiterentwickeln wollen, • mit Organisationsentwicklung befasst sind • sich für interne/externe Beratungstätigkeiten oder Leitungsaufgaben weiterqualifizieren wollen. Dabei richtet sich der Lehrgang vor allem an Praktiker/innen mit Erfahrung • im Bildungs-, Gesundheits- oder Sozialbereich • in einer Einrichtung der Entwicklungspolitik, in einer Umwelt­ oder Kulturorganisation, • in einer Interessenvertretung (Politische Partei, Gewerkschaft,usw.) • in einer anderen Experten­ bzw NonProfit Organisation.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Angesprochen sind Personen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung, die über Erfahrung in der Arbeit mit Gruppen von Erwachsenen und Grundkompetenzen in den Bereichen Gruppendynamik, berufliche Weiterbildung u. Ä. verfügen.

Themenkreis

„Expertenorganisationen" sind nach Henry Mintzberg Organisationen, in denen aufwändig ausgebildete „professionelle ExpertInnen" mit hohem Spezialisierungsgrad tätig sind, denen ein hohes Maß an Autonomie zugestanden wird und die in der Regel höhere Loyalität und Wertschätzung gegenüber ihrer Profession als gegenüber der Organisation zeigen.

In solchen Organisationen sind Führung und das Management sowohl bei der Alltagsarbeit als auch von Entwicklungsprozessen sachlich und ideell schwierig. Der Master-Lehrgang stellt dabei für Expertenorganisationen einen unterstützenden Entwicklungsimpuls bereit.

Im Rahmen der Ausbildung werden beispielsweise folgende Fragen behandelt und erarbeitet:


• Inwiefern kann eine Organisation als System verstanden werden?

• Wie entstehen, entwickeln und verändern sich Expert/innenenorganisationen aus systemischer Sicht?

• Welche neuen Handlungsoptionen eröffnet eine systemische Betrachtungsweise von Organisationen?

• Was sind die größten Stolpersteine in Veränderungsprozessen?

• Wie wird ein Beratungsprojekt entwickelt, geplant und eingerichtet? Worauf ist bei der Implementierung von Organisationsentwicklungsprojekten besonders zu achten?

• Wie und wodurch lassen sich Entwicklungs-­ und Veränderungsprozesse steuern?

...

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben:

Für eine begrenzte Anzahl von Teilnehmer/innen, die im Schuldienst tätig sind, stehen EOS­Stipendien zur Verfügung. Gesamtkosten für subventionierte Teilnehmer/in­nen: EUR 7.480,00 (exkl. Unterkunft)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen