Outplacement - Die sanfte Kündigung

Martin Luitjens - Experte für Resilienz, Stressmanagement u. psychische Gesundheit
Inhouse

1.450 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
7156 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Sie erhalten einen Einblick in den Ablauf von Outplacement-Prozessen und in die Vorgehensweise eines OPC-Beraters. Sie erfahren, warum es wichtig ist, die Führungskraft, die das Trennungsgespräch führt, und die verbleibenden Mitarbeiter in den Trennungsprozess einzubeziehen..
Gerichtet an: Executives und HR-Manager/Personalentwickler, die ihre operativen Kenntnisse zum Thema professionelles Trennungsmanagement ausbauen wollen.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Ricarda Scherzer
Ricarda Scherzer
Outplacement, Krisenmanagement, Führungsberatung

"Als freie Mitarbeiterin der größten Outplacement- und Personalberatungsunternehmen in Deutschland habe ich erfolgreich Führungskräfte der ersten und zweiten Ebene marktführender Unternehmen in der IT-, Auto-, Halbleiter- und Getränkebranche in eine neue berufliche Zukunft begleitet."

  • Freiberufliche Karriere- und Outplacementberaterin (DGfK) seit 2000
  • Business- und Performance-Coach (DBVC)
  • Kulturanthropologin (M.A.)

Themenkreis

<!-- @page { margin: 2cm } P { margin-bottom: 0.21cm } -->

Outplacement (OPC) als begleitende Maßnahme bei betriebsbedingten Kündigungen und Aufhebungsvereinbarungen erfreuen sich auch in Deutschland in den vergangenen Jahren stärkerer Beliebtheit. Allerdings wird die Aufgabe des OPC-Beraters nach wie vor gerne missverstanden – und damit der Erfolg einer zu etablierenden Trennungskultur in einem Unternehmen langfristig riskiert.

Ihr Nutzen:

  • Sie erhalten einen Einblick in den Ablauf von Outplacement-Prozessen und in die Vorgehensweise eines OPC-Beraters.

  • Sie erfahren, warum es wichtig ist, die Führungskraft, die das Trennungsgespräch führt, und die verbleibenden Mitarbeiter in den Trennungsprozess einzubeziehen.

Inhalte:

  • Bestandteile eines erfolgreichen OPC-Prozesses: Klarheit, Fairness, Unterstützung

  • Wie führe ich mit meinem Mitarbeiter ein faires Trennungsgespräch?

  • Wie erhalte ich bei meinen Mitarbeitern das Vertrauen ins Unternehmen?

  • Was erwartet den Mitarbeiter, der gehen muss, in der Beratung?

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen