UNVERBINDLICHE RESERVIERUNG

Ozontherapie in der orthopädischen Schmerzbehandlung

Buchberger Seminare
In Garmisch-Partenkirchen

220 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)88... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Garmisch-partenkirchen
  • 6 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    01.04.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Therapieziel: Dieses Seminar soll zeigen, welche therapeutischen Möglichkeiten Ihnen mit der Ozoninfiltration eröffnet werden. Durch die aufgezeigten Beispiele ist dieses Seminar nicht nur eine Bereicherung für Ärzte und Heilpraktiker die bereits mit O3 arbeiten sondern auch für diejenigen, die mit dem Gedanken spielen, die Ozonbehandlung in Ihr therapeutisches Spektrum mit auf zu nehmen.
Gerichtet an: Ärzte und Heilpraktiker

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
01.April 2017
14.Oktober 2017
Garmisch-Partenkirchen
Krottenkopfstr. 16, 82467, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Mediziner und Heilpraktiker die bereits mit Ozon arbeiten bzw. es für die Zukunft planen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Handhabung der Ozonanwendungen
Spezielle Techniken

Dozenten

Karl Buchberger
Karl Buchberger
Orthopädie, Neuraltherapie, Stoffwechselerkrankungen

Themenkreis

Seminarbeschreibung:

In der modernen Arzt/HP Praxis ist die Ozonbehandlung mit seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten nicht mehr wegzudenken.
Das neu gestaltete Seminar zeigt Ihnen Möglichkeiten auf, Schmerzen effizient subcutan, intracutan, intramuskulär und intraartikulär mit O3 infiltrationen zu behandeln. Im kurzen theoretischem Teil geht es um Aufbau und Wirkung des Ozons. Im praktischen Teil wird anhand von verschiedenen Diagnosen gezeigt, wie Infiltrationen in welcher Form am effizientesten zum Einsatz kommen.


Als Fachfortbildung anerkannt durch die Regierung von Oberbayern nach § 4 Nr.21a)bb)

Ganztages Seminar/Workshop

10:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr

Gebühr einschl. Materialkosten

Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen