PC-Anwenderwissen im Bauwesen

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

PC-Anwenderwissen im Bauwesen alfatraining Bildungszentrum



ECDL - Europäischer Computerführerschein: Computer-Grundlagen mit Windows 8 (ca. 5 Tage) Erläuterung zum ECDL und zum Syllabus 1.0 Der Computer und seine Bestandteile Betriebssysteme und Software Mit Windows 8 starten Windows-8-Apps nutzen Mit Desktop-Appsund Fenstern arbei...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

alfatraining Bildungszentrum
Köln

Bildungsziel:
Wenn Sie den Lehrgang abgeschlossen haben, verfügen Sie über ein grundlegendes Verständnis wichtiger Bestandteile der Informations- und Kommunikationstechnologie sowie grundlegende Kompetenzen aus den Bereichen Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbanken, Präsentation, Internet, Kommunikation und IT-Sicherheit. Mit dem ECDL (European Computer Driving Licence) weisen Sie Ihre EDV-Kenntnisse durch ein international anerkanntes Zertifikat nach. Nach dem Lehrgang handhaben Sie außerdem die 2D- und 3D-Funktionen und Techniken der neuesten Softwareversion von AutoCAD schnell und effektiv und erstellen komplexe Zeichnungen undModelle. Sie kennen die grundlegenden Visualisierungstechniken und können sie sicher anwenden. Die Autodesk-Produktpalette ist weltweit die meistbenutzte CAD-Software. Als vektororientiertes Zeichenprogramm ist AutoCAD auf einfachen Objekten wie Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Texten aufgebaut und bietet Ihnen damit auch einen hervorragenden Einstieg in das Feld CAD. Zusätzlich lernen Sie den professionellen Umgang mit AutoCAD Architecture sowie dem neuartigen CAD-Programm Revit Architecture kennen. Das Programm AutoCAD Architecture basiert auf AutoCAD und erweitert dieses mit Funktionen zur Gebäudeplanung. Mit dem speziell für Architekten und Bauplaner entwickelten CAD-Programm ArchiCAD erstellen Sie komplexe Zeichnungen und Modelle routiniert. Außerdem erlernen Sie den schnellen und sicheren Umgang mit dem CAD-Programm Allplan BIM Nemetschek. Allplan unterstützt die 2D-Konstruktion und 3D-Modellierung bis hin zum bauteilorientierten Gebäudemodell mit Mengen- und Kostenermittlung (Building Information Modeling).
Abschluss: alfatraining-ZertifikatECDL-ZertifikatNemetschek-Zertifikat

Beschreibung:

ECDL - Europäischer Computerführerschein:

Computer-Grundlagen mit Windows 8 (ca. 5 Tage)
Erläuterung zum ECDL und zum Syllabus 1.0
Der Computer und seine Bestandteile
Betriebssysteme und Software
Mit Windows 8 starten
Windows-8-Apps nutzen
Mit Desktop-Appsund Fenstern arbeiten
Den Explorer kennenlernen
Dateien und Ordner verwalten
Dateien und Ordner suchen
Systemeinstellungen vornehmen
Nützliche Apps
Mit Windows 8 drucken
Netzwerke
Zugang zu öffentlichen Netzen
Passwortschutz und Datensicherheitsmanagement
Schutz vor Viren und Malware
Ergonomische und Umweltschutz-Aspekte
ECDL Modulprüfung Computer-Grundlagen

Textverarbeitung mit Word 2013 (ca. 5 Tage)
Grundlagen der Texteingabe und -verarbeitung
Zeichen-, Absatz-, Seiten- und Dokumentformatierung
Formatvorlagen verwenden
Tabellen, Grafiken und Formen verwenden
Dokumente speichern, drucken und schützen
Serienbriefe erstellen
Überarbeitungs- und Korrekturfunktionen
Seitenlayout und mehrseitige Dokumente gestalten
ECDL Modulprüfung Word

Tabellenkalkulation mit Excel 2013 (ca. 10 Tage)
Grundlagen der Tabellenbearbeitung
Mit Formeln und Funktionen arbeiten
Zellen formatieren, Tabellen bearbeiten und drucken
Ausfüllen, Verschieben und Kopieren
Mit Datum und Uhrzeit rechnen
Diagramme erstellen und bearbeiten
Individuelle Druckeinstellungen nutzen
Arbeitsmappen verwalten
Diagrammformatvorlagen und Diagrammlayouts verwenden
Excel-Vorlagen nutzen
Daten sortieren und filtern
ECDL Modulprüfung Excel

Datenbanken mit Access 2013 (ca. 5 Tage)
Mit Berichten arbeiten
Datenbankobjekte bearbeiten
Indizes festlegen
Daten in Tabellen eingeben und bearbeiten
Daten suchen, ersetzen und sortieren
Mit Filtern arbeiten
Mit Datenbanken arbeiten
Die Hilfefunktion von Access nutzen
Was ist Access?
Überblick
Die Arbeitsoberfläche
Daten in Formularen eingeben und bearbeiten
Mit Abfragen arbeiten
Daten drucken
Beziehungen zwischen Tabellen
Datenbanken erstellen und verwalten
Tabellen erstellen und bearbeiten
Feldeigenschaften
Formulare (manuell) erstellen
Abfragen erstellen
Berichte und Etiketten erstellen
ECDL Modulprüfung Access

Präsentationen mit PowerPoint 2013 (ca. 5 Tage)
Überblick
Die Arbeitsoberfläche
Erste Schritte mit PowerPoint
Grundlagen zum Arbeiten mit Präsentationen
Platzhalter mit Textinhalten bearbeiten
Elemente kopieren und verschieben
Die Hilfefunktion von PowerPoint nutzen
Ansichten in PowerPoint effektiv nutzen
Mit verschiedenen Folienelementen arbeiten
Bildschirmpräsentationen
Grundlegende Textgestaltung
Mit eigenen Vorlagen arbeiten
Präsentationen drucken und verwalten
Zeichenobjekte erzeugen und gestalten
Grafiken und Mediaclips verwenden
Objekte platzieren und ausrichten
Organigramme und andere SmartArt-Grafiken
Diagramme erstellen und gestalten
ECDL Modulprüfung PowerPoint

Online-Grundlagen
mit Internet Explorer 10 und Outlook 2013 (ca. 5 Tage)
Internet, Web und E-Mail
Einblick ins Internet
Sicher im Internet arbeiten
Datenschutz und Urheberrecht
Mit Suchmaschinen, Online-Lexika und Übersetzungstools arbeiten
Online-Shopping und -Banking
Online-Communitys und soziale Netzwerke
Outlook kennenlernen
E-Mails erstellen und senden
E-Mails empfangen
Den Überblick über Ihre E-Mails behalten
Mit Kontakten und Adressbuch arbeiten
Termine und Besprechungen organisieren
Ordner, Elemente und E-Mails verwalten
ECDL Modulprüfung Online-Grundlagen

IT-Sicherheit (ca. 5 Tage)
Umgang mit Daten und Sicherheit
Grundlagenwissen zur Computerkriminalität
Verschlüsselung und Passwortschutz
Netzwerkstrukturen
Sicherheit in Netzwerken
Gebräuchliche Schadsoftware
Gezielter Schutz vor Viren und Malware
Sicher im Internet arbeiten
Verantwortungsvoller Umgang mit dem Internet
Facebook sicher und richtig nutzen
Sichere Kommunikation im Internet
Sicherheitsrisiken beim Chatten
Datensicherheitsmanagement
ECDL Modulprüfung IT-Sicherheit

Das Zertifikat ?ECDL Europäischer Computer Führerschein? erhalten Sie nach Bestehen aller 7 Module. 

Änderungen möglich. Die Lehrgangsinhalte werden regelmäßig aktualisiert.

CAD mit AutoCAD 2D:

Grundlagen (ca. 1 Tag)
Einführung - der CAD-Arbeitsplatz
Eingabemöglichkeiten mit Maus und Tastatur
Bildschirmoberfläche - Ansichtsfenster, Darstellungsmöglichkeiten
Koordinatensysteme - Arbeiten mit absoluten und relativen Koordinaten

Zeichnungserstellung (ca. 5 Tage)
Zeichnenfunktionen - Editierfunktionen
Arbeiten mit Objektfangfunktionen und anderen Zeichenhilfen, dynamische Eingabe
Parametrisches Zeichnen
Eigenschaften von Objekten definieren und ändern

Zeichnungsorganisation (ca. 4 Tage)
Layersteuerung
Layerfilter
Vorlagendateien erstellen und ändern
Wiederholteile (Blöcke) definieren und einfügen in andere Zeichnungen
Dynamische Blöcke anwenden
Blöcke mit Attributen
Arbeiten mit dem DesignCenter
Arbeiten mit externen Referenzen (z.B. für geschossweises Arbeiten)

Beschriften und Ausgabe (ca. 5 Tage)
Bemaßung erstellen und ändern, Bemaßungsstile für Bauzeichnungen definieren
Multiführungslinien erstellen und bearbeiten
Texte erstellen und ändern, Textstile definieren
Arbeiten mit Layouts
Plotten im Modell- und im Papierbereich, maßstäbliches Plotten, Ausgabedatei PDF
Datensicherung und Datensicherheit - Sicherungsdateien von AutoCAD (.bak, .sv$)

Projektarbeit zur Vertiefung der gelernten Inhalte (ca. 5 Tage)
Praxisbezogene Projektarbeit aus dem Bereich Architektur  oder Ingenieurwesen
Abschlusspräsentation der Ergebnisse

Änderungen möglich. Die Lehrgangsinhalte werden regelmäßig aktualisiert.

CAD mit AutoCAD 3D mit Visualisierung:

Grundlagen 3D (ca. 2 Tage)
Einführung - der CAD-Arbeitsplatz "3D-Modellierung"
Multifunktionsleiste und Werkzeugpaletten
Projektverwaltung
Weltkoordinatensystem (WKS), Benutzerkoordinatensysteme (BKS), DBKS
Arbeiten mit x-, y- und z-Achse, Objektfangspuren in Z, Dynamische Eingabe

Modellerzeugung und Projektsteuerung (ca. 7 Tage)
Volumenkörper erzeugen: Grundkörper, Bewegungskörper, "Klicken und Ziehen"
Editierbefehle für Volumenkörper: Boolesche Operationen, Arbeiten mit den Griffwerkzeugen, Bearbeiten der Flächen und Kanten von Volumenkörpern
Aufbau komplexer Zusammenbauteile (z.B. Architekturbauteile wie Wände, Fenster, Türen usw.)
Unterelementeauswahl über Filter
Netze, Freiform-Entwurf und Flächen (prozedurale und NURBS-Flächen)
3D-Blöcke
Arbeiten mit externen Referenzen (z.B. für geschossweises Arbeiten)

Zeichnungserstellung und Planausgabe (ca. 2 Tage)
Schnittebene: Live-Schnitt, 2D/3D-Schnitte und -Ansichten generieren und bearbeiten
2D-Abbild
Bemaßen von 3D-Objekten
Arbeiten mit Layouts (z.B. für Grundrisse, Ansichten und Schnitte)
Fenstertechniken, verschiedene Ansichten in unterschiedlichen Maßstäben und Einheiten
Plotten dreidimensionaler Objekte
Ausgabedatei DWF, PDF, eTransmit

Visualisierung (ca. 4 Tage)
Isometrien, Perspektiven, Kameras
Definition und Zuweisung von Materialien
Definition von Lichtquellen
Renderfunktion, Erstellung von Pixelbildern
Animation von 3D-Modellen (Bewegungspfad-Animationen)

Projektarbeit zur Vertiefung der gelernten Inhalte (ca. 5  Tage)
Praxisbezogene Projektarbeit aus dem Bereich Architektur oder Ingenieurwesen
Abschlusspräsentation der Ergebnisse

Änderungen möglich. Die Lehrgangsinhalte werden regelmäßig aktualisiert.

CAD mit AutoCAD Architecture und Revit Architecture:

AutoCAD Architecture (früher ADT) 3 Wochen
Programmstart / Benutzeroberfläche
Einrichten einer Vorlagezeichnung
Steuerung der Werkzeugpaletten
Neue Stile und Werkzeuge erstellen

Wände
Wandstile: Schraffur für Oberflächen steuern
Wandverschneidungen, Wandmodifikatoren

Türen, Fenster, Öffnungen
Fenster/Türen zeichnen und bearbeiten
Tür & Fensterkombination aus Linien erstellen

Beschriftungswerkzeuge
Bauteilstempel erstellen
Auswertung der Planinhalte :
Flächenberechnung, Listenerstellung
Räume, Funktionen

Bemaßung
Bemaßungsstile bearbeiten
Manuelle AEC-Bemaßung, "autom." Bemaßung
Bemaßungsstil-Assistent

Planzeichen und Symbole
MV Blöcke (Multi-View-Blöcke)
Bürostandarts: Blöcke bzw. Bibliotheken erstellen

Treppen
Treppenstile bearbeiten/erstellen
Benutzerdefinierte Treppen

Geländer
Geländer erstellen
Geländerstil bearbeiten

Decken
Deckenkanten und Deckenkantenstile
Decken stutzen, erweitern, trennen

Objektdarstellung
Darstellung bearbeiten: Stil/Objekt
Ändern der Materialeigenschaften
Materialstile, Material zuweisen

Dächer
Dächer erstellen, bearbeiten
Wände anpassen

Layouten und Plotten
Layouts erstellen, Ansichtsfenster
Layer und Darstellungskonfiguration
Plotten: Plottstiltabellen

Projektverwaltung
Geschosse verwalten
Layerverwaltung
Projektverwaltung im Projektbrowser/-navigator

Ansichten Schnitte
Ansichten bzw. 2D/3D Ansicht generieren/bearbeiten/aktualisieren
Liveschnitt anzeigen

Räume und Zonen
2D/ 3D/ Typ Freiform - Räume erstellen
Raumstile bearbeiten
Zonen erstellen und bearbeiten
Raumauswertung: Berechnungsregeln

Detailkomponenten
Detailkomponenten-Katalog
Beschriftungswerkzeuge

Projektarbeit zur Vertiefung der gelernten Inhalte
Präsentation der Ergebnisse

Revit Architecture  (1 Woche)
Überblick  über eine neue, parametrische Technologie: Mit Revit Architecture werden sämtliche Daten zu einem Gebäudeprojekt in einer zentralen Datenbank gespeichert und bei Änderungen durchgängig im gesamten Modell und allen Ableitungen wie Schnitten, Ansichten, Dokumentationen geändert.

Änderungen möglich. Die Lehrgangsinhalte werden regelmäßig aktualisiert.

CAD mit ArchiCAD:

Grundlagen (ca. 4 Tage)
2D-Konstruktion:  Zeichnen und Editieren
Auswahl, Koordinaten, Winkelzeichnen, Stifte,
Stricharten, Farben
Bemaßung, Texte, Schraffuren
Wände, Fenster, Türen, Bauteile ändern
PET-Tabelle, Pipette, Schere

Architektur 3D (ca. 8 Tage)
Arbeiten mit Bauteilen: Erstellen und Ändern
Geschosse, Bemaßung, Decken, Dächer,
Freiflächen
Schnitte, Ansichten, Objekte suchen und aktivieren
Mehrschichtige Bauteile, RoofMaker, Fassadenmodellierer,
Details, Texturblatt
Auswertung der CAD-Daten, Raumlisten

Plandarstellung, Plotten (ca. 2 Tage)
Schnitte, Ansichten, Planlayout
Freiflächen
Publisher

Visualisierung, Animation (ca. 1 Tag)
Perspektiven, Schattenberechnungen, Renderings, Animation, Panoramen

Projektarbeit zur Vertiefung der gelernten Inhalte (ca. 5 Tage)
Präsentation der Ergebnisse
Änderungen möglich. Die Lehrgangsinhalte werden regelmäßig aktualisiert.

CAD mit Allplan (Nemetschek):

Grundlagen von Allplan (ca. 1 Tag)
Module, Menüs, Symbolleisten, Paletten, Dialogfelder
Maustastenbelegung und Tastatur
Optionen, Definitionen

Projektorganisation (ca. 2 Tage)
Projekte anlegen, Zeichnungsstruktur, Bauwerksstruktur
Teilbilder, Layer,
Arbeiten mit dem Projekt-Piloten

Basics in Allplan (ca. 5 Tage)
2D-Konstruktion: Zeichnen und Modifizieren
Bemaßung, Texte, Flächenelemente
Assistenten erstellen und ändern
Stifte, Stricharten, Farben, Layer
3D-Modellieren

Module  Architektur 3D (ca. 13 Tage)
Wände, Öffnungen, Decken, Treppen, Dächer
Skelettbau, Fassadenmodellierer, Geländer
Modifikation von Bauteilen und Makros
Geschossorganisation mit dem Ebenenmodell
Arbeiten mit Ebenen

Auswertung der CAD-Daten (ca. 2 Tage)
Räume, Flächen, Massen, Ausbau,
Listenerstellung, Berechnungen, variable Textbilder

Plandarstellung, Plotten (ca. 3 Tage)
Schnitte, Ansichten, Perspektiven,
Planzusammenstellung, Planplot

Visualisierung, Animation (ca. 3 Tage)
Oberflächen, Lichter setzen, Renderings,
Kamerafahrten, Filme, Sonnenstudie,
Schattenberechnungen

Datenaustausch (ca. 1 Tag)
DXF-, DWG-, NDW-Dateien, NID-Plandateien
2D-PDF-, 3D-PDF-Dateien

Projektarbeit zur Vertiefung der gelernten Inhalte (ca. 10 Tage)
Präsentation der Ergebnisse

Änderungen möglich. Die Lehrgangsinhalte werden regelmäßig aktualisiert.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen