PC-Anwendung für den Betriebsrat - Teil II

JES Seminare für Betriebsräte
In Berlin

990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030-3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Im ersten Teil dieser Seminarreihe haben Sie Grundkenntnisse über den Umgang mit dem PC und die Benutzung der wichtigsten Büroprogramme für Ihre Arbeit als Betriebsrat gewonnen. In diesem vertiefenden zweiten Seminar erfahren Sie, wie Sie umfangreiche Aufgaben mit dem PC meistern und die Programme so einsetzen, dass Sie Ihre Arbeit im....
Gerichtet an: Alle Mitglieder der Arbeitnehmervertretung, die im Büro des Betriebsrats bzw. Personalrats mit dem PC umgehen müssen, sollten sich über die Grundkenntnisse hinaus vertiefte Kenntnisse zum Umgang mit dem PC aneignen, um die Arbeit, die mit dem Amt des Betriebsrats bzw. Personalrats entsteht, zügig und korrekt erledigen zu können. Daher ist die Teilnahme an diesem Seminar gem. § 37 Abs. 6 BetrVG bzw. § 46 Abs. 6 BPersVG erforderlich, wenn Sie als Betriebsrat bzw. Personalrat...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Carmerstr. 6, 10623, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Kurfürstendamm 47, D -10707, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Im ersten Teil dieser Seminarreihe haben Sie Grundkenntnisse über den Umgang mit dem PC und die Benutzung der wichtigsten Büroprogramme für Ihre Arbeit als Betriebsrat gewonnen.In diesem vertiefenden zweiten Seminar erfahren Sie, wie Sie umfangreiche Aufgaben mit dem PC meistern und die Programme so einsetzen, dass Sie Ihre Arbeit im Betriebsratsbüro effektiv und zügig erledigen können. Sie lernen weitere Möglichkeiten der Programme kennen und vertiefen Ihre Kenntnisse über die Anwendung des PCs im Betriebsrats- bzw. Personalratsbüro.


Seminarinhalte

Word®effizient nutzen
Zügig arbeiten, schnellere Ergebnisse, weniger Schreibarbeit und weniger Fehler dank AutoKorrektur und AutoText Mit Formatvorlagen die Formatierung vereinfachen, beschleunigen und einheitlich gestalten Mit Dokumentvorlagen den Aufwand für das Schreiben und Gestalten minimieren Weitere Möglichkeiten, die Arbeit zu vereinfachen
Mehr Möglichkeiten mit Excel®
Umgang mit umfangreichen Listen und Datenbeständen Auswertung großer Datenmengen mit Pivot-Tabellen und speziellen Funktionen Weitere Rechenfunktionen Umgang mit Datums- und Zeitangaben Datenaustausch mit anderen Programmen
Professionelle Präsentationen mit Microsoft®PowerPoint®
Gestaltung von Text und grafischen Objekten Folienlayout und Foliendesign Gestaltung von Präsentationen für den Einsatz mit einem Beamer

Ihr Nutzen als Betriebsrat und Personalrat

Nach dem Besuch dieses Seminars haben Sie über die Grundkenntnisse hinaus Kenntnisse darüber, wie Sie die im Büro des Betriebsrats bzw. Personalrats anfallenden Arbeiten zügig unter Einsatz der Möglichkeiten, die moderne Büroprogramme bieten, erledigen können. Sie beschleunigen die Arbeit mit Word®, indem Sie Formulare einsetzen, Textbausteine und Formatvorlagen benutzen, können auch anspruchsvollere Aufgaben wie die Auswertung von Statistiken mit Excel®lösen und ansehnliche Präsentationen für die Darstellung der Arbeit des Betriebsrats bzw. Personalrats erstellen.

Wer sollte dieses Seminar besuchen
Alle Mitglieder der Arbeitnehmervertretung, die im Büro des Betriebsrats bzw. Personalrats mit dem PC umgehen müssen, sollten sich über die Grundkenntnisse hinaus vertiefte Kenntnisse zum Umgang mit dem PC aneignen, um die Arbeit, die mit dem Amt des Betriebsrats bzw. Personalrats entsteht, zügig und korrekt erledigen zu können. Daher ist die Teilnahme an diesem Seminar gem. § 37 Abs. 6 BetrVG bzw. § 46 Abs. 6 BPersVG erforderlich, wenn Sie als Betriebsrat bzw. Personalrat häufig den PC benutzen und noch nicht über die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse verfügen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen