Planung, Ausschreibung und Ausführung von Lüftung und Türen für Flucht- und Rettungswege

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
  • Wann:
    28.11.2016
Beschreibung

Ingenieure, Planer, Bauleiter, Bauherren, Facility-Manager, private/ öffentliche Immobilienbesitzer, Gebäudebetreiber, Brandschutzexperten, Gebäudesicherheitsexperten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
28.November 2016
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Planung

Themenkreis

  • Notausgangs- und Panikfunktionen sowie bau- und produktrechtliche Anforderungen (Pf)

Flucht- und Notausgangs- sowie Paniktüren (EN 14351-1, EN 179 und EN 1125) - Muster- und Landesbauordnungen, Sonderverordnungen - Türdrücker, Schlösser, Beschläge, Außentüren usw. (DIN 18273, DIN 18250, EN 14351-1, EN 1935, EN 179, EN 1125 usw.)
 

  • Planerische Grundlagen, Montage, Inbetriebnahme, Wartung und Nachrüstung (Pf)

-Verschlusstypen, Fluchttüren, Anforderungen, Risikoanalyse und Gewerkbildung (EN 13637) - Prozess, Gebrauchstauglichkeit, Wartungen und Besonderheiten - Beschlägenachrüstung und Nachweise
 

  • Anforderungen an Lüftungsanlagen bei Türen für Flucht- und Rettungswege (Ka)

Stand, Anwendungsbereiche, Normative Verweisungen und Begriffe 
- Messtechnische Nachweise
 

  • Lüftungsanlagenbeispiel (Ka)

Problematik – Analyse - Lösung am Beispiel

  • Fazit, Ausblick und Diskussion mit den Teilnehmern

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt. Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.


Zusätzliche Informationen

Damit auch im Brandfall Flucht und Rettung aus Gebäuden erfolgreich gelingen kann, vermittelt das Seminar den Teilnehmern anwendungsbezogenes Wissen für Ihre beruflichen Praxis für sichere und regelkonforme Türen und Lüftungsanlagen in Flucht- und Rettungswegen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen