Dipl.-Ing. (TU) Bernd Winkelmann

Befähigte Person zur Prüfung kraftbetätigter Tore, Türen und Fenster

Dipl.-Ing. (TU) Bernd Winkelmann
In Salzwedel, Dresden, Osnabrück und an 11 weiteren Standorten

320 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
35149... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Mittelstufe
Ort An 14 Standorten
Unterrichtsstunden 8h
Dauer 1 Tag
Beginn 19.06.2019
weitere Termine
Beschreibung

Diese Schulung richtet sich an Mitarbeiter von Firmen, die mit der "Prüfung von kraftbetätigten Fenstern, Türen und Toren" als Befähigte Person beauftragt werden sollen.

Diese Schulung erfüllt die gesetzliche Forderung nach wiederkehrender Unterweisung entsprechend ArbSchG §12 und BGV A1 §4.1.

Was ist das Besondere?
Mit zahlreichen Praxisbeispielen aus meiner Tätigkeit als Sachverständiger erkläre
ich technische Zusammenhänge rund um kraftbetätigte Tore, Türen und Fenster.
Ich zeige, worauf bei den Prüfungen - mit Einhaltung der aktuell geltenden Normen und Vorschriften - zu achten ist.
Ausführlich erkläre ich die Neuheiten in der DIN EN 12453 November 2017.

Lernziele:
• Sachkunde für die Prüfung von kraftbetätigten Türen, Toren und Fenstern
• Fachwissen für die Anwendung der aktuellen Normen, Vorschriften, Technischen Regeln auf kraftbetätigte Türen, Tore und Fenster

Wichtige informationen Einrichtungen (15)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Augsburg
Metzstraße 40, 86157, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
04.Sep 2019
Bochum
Wallbaumweg 108, 44894, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
09.Okt 2019
Dingolfing
Römerstraße 25, 84130, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Dresden
Hellerhofstraße 35, 01129, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
01.Jul 2019
Dresden
Hellerhofstraße 35, 01129, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (15)
Beginn auf Anfrage
Lage
Augsburg
Metzstraße 40, 86157, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 04.Sep 2019
Lage
Bochum
Wallbaumweg 108, 44894, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 09.Okt 2019
Lage
Dingolfing
Römerstraße 25, 84130, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Dresden
Hellerhofstraße 35, 01129, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 01.Jul 2019
Lage
Dresden
Hellerhofstraße 35, 01129, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Göttingen
Rote Straße 19, 37073, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Modering 3, 22457, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hanau
Johann-Carl-Koch-Straße 4, 63452, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Karlsruhe
Kronenstraße 15, 76133, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 05.Jun 2019
Lage
Münster
Gasselstiege 13, 48159, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Nürnberg
Fürther Straße 80a, 90429, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Osnabrück
Im Haseesch 6, 49090, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 19.Jun 2019
Lage
Salzwedel
Ackerstraße 24, 29410, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 11.Dez 2019
Lage
Wetzlar
Taunusstraße 5-7, 35578, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 27.Nov 2019
Lage
Winnenden
Friedrich-List-Straße 9, 71364, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Was ist das Besondere? Mit zahlreichen Praxisbeispielen aus meiner Tätigkeit als Sachverständiger erkläre ich technische Zusammenhänge rund um kraftbetätigte Tore, Türen und Fenster. Ich zeige, worauf bei den Prüfungen - mit Einhaltung der aktuell geltenden Normen und Vorschriften - zu achten ist. Lernziele: • Sachkunde für die Prüfung von kraftbetätigten Türen, Toren und Fenstern • Fachwissen für die Anwendung der aktuellen Normen, Vorschriften, Technischen Regeln auf kraftbetätigte Türen, Tore und Fenster

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Diese Schulung richtet sich an Mitarbeiter von Firmen, die mit der "Prüfung von kraftbetätigten Fenstern, Türen und Toren" als Befähigte Person beauftragt werden sollen.

· Voraussetzungen

Bitte beachten Sie, dass ein Sachkundiger über eine entsprechende Berufsausbildung und Berufserfahrung verfügen muss. Diese Schulung erfüllt die gesetzliche Forderung nach wiederkehrender Unterweisung entsprechend ArbSchG §12 und BGV A1 §4.1.

· Qualifikation

Diese Schulung richtet sich an Mitarbeiter von Firmen, die mit der "Prüfung von kraftbetätigten Fenstern, Türen und Toren" als Befähigte Person beauftragt werden sollen. Bitte beachten Sie, dass ein Sachkundiger über eine entsprechende Berufsausbildung und Berufserfahrung (z.B. Tore, Metallbau) verfügen muss. Diese Schulung erfüllt die gesetzliche Forderung nach wiederkehrender Unterweisung entsprechend ArbSchG §12 und BGV A1 §4.1.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Was ist das Besondere? Mit zahlreichen Praxisbeispielen aus meiner Tätigkeit als Sachverständiger erkläre ich technische Zusammenhänge rund um kraftbetätigte Tore, Türen und Fenster. Ich zeige, worauf bei den Prüfungen - mit Einhaltung der aktuell geltenden Normen und Vorschriften - zu achten ist. Ausführlich erkläre ich die Neuheiten in der DIN EN 12453 November 2017.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Tore
Türen
Fenster
Sachkunde
Schulung
Befähigte Person
Sachkundiger
Kraftbetätigt
Seminar
Praxiswissen

Dozenten

Bernd Winkelmann
Bernd Winkelmann
Tore, Torantriebe, Sicherheitstechnik

Mit zahlreichen Praxisbeispielen aus meiner Tätigkeit als Sachverständiger erkläre ich technische Zusammenhänge rund um kraftbetätigte Tore, Türen und Fenster. Ich zeige, worauf bei den Prüfungen - mit Einhaltung der aktuell geltenden Normen und Vorschriften - zu achten ist. Diese Schulungen erfüllen die gesetzliche Forderung nach wiederkehrender Unterweisung entsprechend ArbSchG §12 und BGV A1 §4.1.

Themenkreis

• Normen, Vorschriften, Technische Regeln
– Erläuterung an Hand von Praxisbeispielen
– Erklärung von Sicherheitseinrichtungen an Hand von Praxisbeispielen
• Protokolle, Nachweisführung
– Prüfbuch
• Prüfung von Sektional-, Roll-, Schiebefalt-, Dreh- und Schiebetoren
– Beachtung der aktuellen Umgebungsbedingungen
– Prüfung einer Anwesenheitserkennung
– Kraftmessungen
* Wo?
* Mit welchen Meßabständen?
* Wieviel Messungen?

• DIN EN 12453
• EG-Maschinenrichtlinie
• ASR A1.7
• DIN EN 13241-1
• DIN EN 12604
• DIN EN 12635
• DIN EN 16005
• DGUV Information 208-022
• DGUV Information 208-044
• VFF Merkblatt
• Durchführung von Prüfungen, Prüflisten

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen