Planung, Bau Und Betrieb Von Grundstücksentwässerungsanlagen

Bildungszentrum für die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft gGmbH
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Wimberstraße 1, 45239, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Ca. 1.000.000 km Abwasserkanäle befinden sich in Deutschland auf Privatgrundstücken und dienen der Ableitung von häuslichem und gewerblichem Abwasser. Die Länge dieser Abwässerkanäle ist etwa doppelt so lang wie die öffentlichen Kanäle (515.000 km). Bei den öffentlichen Kanälen beträgt der Schadensanteil ca. 20 % (ca. 120.000 km), bei den privaten Kanälen 75 % (750.000 km).
Während man für die Instandsetzung der öffentlichen Kanäle in den letzten Jahren sehr viel Aufwand betrieben hat (insbesondere bei der Fremdwasserbeseitigung), fristen die Grundstücksentwässerungsanlagen ein Schattendasein. Es ist vielerorts noch nicht erkannt worden, dass der Handlungsbedarf an den GE-Anlagen sehr hoch ist.
Schon bei der Planung aber auch bei der Ausführung und bei der Wartung von GE-Anlagen werden häufig gravierende Fehler gemacht..
Die Teilnehmer sollen die aktuellen gesetzlichen und technischen Rahmenbedingungen für die Planung, Genehmigung, den Bau und Betrieb sowie für die Instandsetzung von Grundstücksentwässerungsanlagen kennen lernen. Es wird dargestellt, wie die Bürgerinnen und Bürger über die Notwendigkeitder Instandhaltung der privaten Entwässerungsanlagen informiert werden können.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen