PRINCE2 Practitioner: Erfolgreiches Projektmanagement für Profis

QRP Management Methods International GmbH
In Köln, München, Wien (Österreich) und an 2 weiteren Standorten

1.390 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
22116... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

International anerkanntes PRINCE2 Practitioner-Zertifikat (APMG). Der Kurs richtet sich an Projektmitarbeiter/-innen, Projektleiter, Teilprojektleiter

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Kurfürstendamm, n.a., Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Bern
Bern, Schweiz
Plan ansehen
auf Anfrage
Köln
Auf Dem Rothenberg, 50677, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
N.A., n.a., Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Wien
N.A., n.a., Wien, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Das Seminar bietet Ihnen folgenden Nutzen: - Mit Hilfe praxisnaher Szenarios lernen Sie Situationen aus dem Projektalltag PRINCE2-konform zu lösen. - Die langjährige Praxiserfahrung der Referenten legt das Fundament für einen gesicherten Wissenstransfer in Ihr Unternehmen. - Aufbauend auf Ihren Erfahrungen lernen Sie in Diskussionen mit den praxiserfahrenen Trainern, Ihr eigenes Wissen in den PRINCE2-Rahmen einzuordnen und erweitern gezielt Ihr Projektmanagement-Know-How.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar PRINCE2 Practitioner richtet sich an: - Fach- und Führungskräfte - Projektleiter - Projektmitarbeiter - Teilprojektleiter - IT-Leiter Vorraussetzung für diesen Kurs ist zudem eine erfolgreich abgeschlossene PRINCE2 Foundation-Prüfung.

· Voraussetzungen

PRINCE2 Foundation-Zertifikat

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Falls Sie sich für diesen Kurs interessieren und weitere Informationen dazu benötigen, schreiben Sie uns gerne an die angeführte E-Mail-Adresse. Wir werden Ihr anliegen umgehend bearbeiten und in Kürze antworten.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Projektmanagement
Projektplanung

Dozenten

Martin Rother
Martin Rother
Erster akkreditierter PRINCE2-Trainer in Deutschland

1. Geschäftsführer und Gründer der QRP M. M. I. GmbH. 2. Bekannt geworden als erster in Deutschland zertifizierter Trainer für PRINCE2 3. Geprüfter Berater und Trainer für ITIL 4. Auditor für ISO 9001 5. Certified Information System Auditor (CISA) 6. Trainer für P3O und MSP 7. Berater und Coach im Programmmanagement, Projektmanagement, Prozessmanagement, Portfoliomanagement, Qualitäts- und Risikomanagement 8. Fachautor zahlreicher Publikationen (insbesondere PRINCE2 und ITIL) Lehrbeauftragter & Keynote-Speaker

Themenkreis

Warum sich das Seminar für Sie lohnt:

In diesem Seminar werden die einzelnen Themen aus dem PRINCE2 Foundation-Seminar aufgefrischt und anhand von aktuellen Fallstudien vertieft. Sie lernen anhand von Praxis-Szenarien, PRINCE2 in eigenen Projekten anzuwenden und die Managementphasen effektiv zu steuern.
Das Seminar bereitet Sie optimal auf die Prüfung zum offiziellen PRINCE2-Practitioner-Zertifikat vor. Der Kurs ist als interaktiver Workshop strukturiert und umfasst zahlreiche Teamarbeiten, praxisorientierte Übungen und Diskussionen.

Aus dem Inhalt des Seminars:

  • Auffrischung der PRINCE2-Grundlagenkenntnisse aus dem Foundation-Seminar
  • Lösen von Aufgaben und Musterbeispielen unter Bezug auf die Vorgaben von PRINCE2
  • Umgang mit den PRINCE2-Hilfsmitteln
  • Erstellen PRINCE2-relevanter Dokumente wie z. B. Produktstrukturpläne und Business Cases
  • Anwendung der PRINCE2-Techniken zur Durchführung von Risikoanalysen, Impactanalysen u.a.
  • Lernen Sie PRINCE2-Komponenten für die Organisation, Planung, Kontrolle und zur Steuerung der Projektphasen zu nutzen

Inklusive intensivierte Examensvorbereitung:

  • Trainieren von Testklausuren
  • Gemeinsame Auswertung und Besprechung der Ergebnisse
  • Empfehlungen zur strukturierten Bearbeitung von Klausurfragen
  • Verteilung und Erläuterung eines Examensleitfadens
  • Erläuterung von Aufbau und Zusammensetzung des Examens
  • Vorstellung von Bewertungsschemata
  • Häufig vorkommende Themen und Fragetypen
  • Gemeinsame Beantwortung der Fragen
  • Erkennen von Schlüsselbegriffen

Ihre Investition:

Oben + 315,- € Prüfungsgebühr (zzgl. 19 % USt.)

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 15

Die Prüfungsgebühren betragen zudem 315,- € (zzgl. 19 % USt.)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen