Privates Baurecht - Abrechnungspraxis nach dem RVG

Isar-Fachseminare
In München

210 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
089 5... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • München
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die Referentin Sabine Jungbauer greift typische Abrechnungsfälle aus dem privaten Baurecht auf und stellt in zahlreichen Beispielen auch kompliziertere Abrechnungen anschaulich und lebendig dar.
Gerichtet an: Der Sachbearbeiter-Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter aus Baurechtskanzleien und ist auch geeignet als Einführung in die forensische Tätigkeit für im Baurecht tätige junge Anwälte.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Kirschstraße 20, D-80999, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Vorkenntnisse: ... im allgemeinen Gebührenrecht sind von Vorteil.

Themenkreis

Die Referentin Sabine Jungbauer greift typische Abrechnungsfälle aus dem privaten Baurecht auf und stellt in zahlreichen Beispielen auch kompliziertere Abrechnungen anschaulich und lebendig dar.

Das Seminar ist Element des Lehrgangs Sachbearbeiter 'Privates Baurecht'. Das Seminar kann auch einzeln gebucht werden.

Schwerpunkte:

Gegenstandswertberechnung:

  • Klage und Widerklage
  • Hilfsweise Aufrechnung und Primäraufrechnung
  • Hilfsantrag

Abrechnung nach RVG:

  • selbständiges Beweisverfahren und Hauptsacheverfahren
  • Abrechnung in jahrelangen Prozessen – BRAGO neben RVG
  • Ortstermin mit dem gerichtlich bestellten Sachverständigen
  • Ortstermin mit dem Privatgutachter
  • Ketten-Anrechnung (Geschäftsgebühr – selbständiges Beweisverfahren – Hauptsacheverfahren)
  • Zurückverweisung
  • Vertretung des Streitverkündeten und Einbeziehung seiner Kosten in einen Vergleich
  • Mängelbeseitigung als Gegenstand im selbständigen Beweisverfahren und Minderung des Werklohns im Hauptsacheverfahren – Anrechnung?
  • Auslagenabrechnung (Kopien, Farbkopien, E-Mails mit Anhang)
  • mehrere RAe

Gerichtskosten in Angelegenheiten des privaten Baurechts

  • Erledigung der Hauptsache
  • fristwahrend eingelegte Berufung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Mit SeminarCard 105,00 EUR zzgl. 19% USt. (124,95 EUR) Achtung: Bei Lehrgangsbuchung 'Sachbearbeiter Baurecht' vergünstigter Gesamtpreis.
Maximale Teilnehmerzahl: 24

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen