Produktentwicklungen systematisch KREATIV erarbeiten

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Innovationsmanager, Produktdesigner, Entwicklungsleiter, F&E-Mitarbeiter, technische Leiter, Projektverantwortliche und Projektleiter aus unterschiedlichen Branchen wie beispielweise Maschinenbau, Elektrotechnik, Werkzeug-, Anlagen- und Fahrzeugbau oder Hausgeräteindustrie, die ihr Wissen aktualisieren oder vertiefen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Inhalte erster Seminartag:

  • Der Weg von der Idee zur Innovation
  • Brainstorming und seine Grenzen
  • Die Evolutionsprinzipien
  • Die Problemanalyse
  • Innovations-Checkliste
  • Systemanalyse und systematische Vorgehensweise
  • Rückblick, Reflexion zum 1. Seminartag


Inhalte zweiter Seminartag:

  • Problemlösung
  • Die ideale Lösung
  • Technische Widersprüche
  • Die Innovationsprinzipien
  • Praxisbeispiele: Innovationen in der Praxis umsetzen
  • Persönliches Resümee und Abschluss-Feedback

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Zusätzliche Informationen

Systematisch kreativ sein – das klingt wie ein Widerspruch in sich. Kreativität wird allgemein mit „Freigeist“, „Muße“, „Relaxed sein“ verbunden. Wenn man sich die Abläufe bei der Erarbeitung kreativer Lösungen auf neuronaler Ebene ansieht, dann stellt man fest, dass Kreativität sehr einfach auch extern getriggert werden kann – systematisch eben.

Das Seminar setzt den Schwerpunkt auf Werkzeuge und Vorgehensweisen zur systematischen, kreativen Generierung von Ideen jenseits des Brainstorming.
Mit Hilfe von ausgesuchten Methoden des TRIZ erlernen Sie innovative Lösungen zu erarbeiten, der entscheidende Wettbewerbsfaktor von Morgen.
In Gruppenarbeiten trainieren Sie die praktische Umsetzung der Tools.

“The only source of profit, the only reason to invest in companies in the future, is their ability to innovate and their ability to differentiate.” - Jeff Immelt, CEO of General Electric 


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen