Professionelle Führung von Marketingagenturen - Auswahl, Briefing, Tagesgeschäft und Supervision

NAA Nürnberger Akademie für Absatzwirtschaft GmbH
In Frankfurt Am Main, München und Stuttgart

1.190 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
.911.... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Ihr Nutzen
- Sie reflektieren Ihre eigenen Agentur-Infrastruktur sowie Ihr eigenes Agenturmanagement und vergleichen es mit "Best Practice"
- Sie bekommen aus der Perspektive des Marketingentscheiders Guidelines und neue Impulse zur Selektion, Führung und Orchestrierung von Marketing-Agenturen
- Sie kennen das Potential für die Weiterentwicklung & Optimierung Ihrer Agenturführung
- Sie lernen, für eines der höchsten Budgets im Unternehmen den besten Gegenwert in Geld und Strategie einzufordern und zu erhalten

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Gutleutstraße 296, 60327, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Albert-Rosshaupte-Straße 45, 81369, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Hauptstraße 26, 70563, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Ihr Nutzen - Sie reflektieren Ihre eigene Agentur-Infrastruktur sowie Ihr eigenes Agenturmanagement und vergleichen es mit „Best Practice“ - Sie bekommen aus der Perspektive des Marketingentscheiders Guidelines und neue Impulse zur Selektion, Führung und Orchestrierung von Marketing-Agenturen - Sie kennen das Potenzial für die Weiterentwicklung & Optimierung Ihrer Agenturführung - Sie lernen, für eines der höchsten Budgets im Unternehmen den besten Gegenwert in Geld und Strategie einzufordern und zu erhalten

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Zielgruppe - Marketingleiter und Marketingverantwortliche - Produktmanager - alle Marketingmitarbeiter mit Agenturkontakt - Marketing-Ein- und Umsteiger - Marketing-Controller - Marketing-Einkäufer

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Wir sehen in offenen Seminaren und individuellen Inhousetrainings (ebenso in Individual- oder Team-Coaching und Beratungsprojekten) nach wie vor die mit Abstand größten Vorteile - Vorteile für Sie, unsere Firmenkunden und Teilnehmer. Offene Seminare bieten die einzigartige Möglichkeit, sich mit Personen aus anderen Unternehmen, anderen Branchenhintergründen, Größenordnungen, Strategien und Kulturen auszutauschen, Anregungen zu erhalten und Kontakte zu schmieden. Und das jenseits des Arbeitsalltags bei einem Ausstieg aus dem Firmenkontext für wenigstens 1 bis 2 Tage. Ob offene Seminare oder Inhousetrainings, die hohe Kompetenz unserer Trainer kommt in beiden Fällen erst dann richtig zum Tragen, wenn man mit ihnen in direkten, persönlichen Dialog treten und Sachverhalte live hinterfragen kann. Das mag aufwändiger sein als ein Videoseminar, aber auch effektiver – und darauf kommt es letztlich an! Zudem sagen wir nicht ohne Stolz: Unsere Trainings bzw. Trainer erhalten ständig Bestnoten; andernfalls würden wir sofort etwas ändern! Unsere Seminare werden von erfahrenen Trainern geleitet, die ihr Wissen spannend und praxisnah vermitteln und darauf Wert legen, jeden einzelnen Teilnehmer miteinzubeziehen. Wir sind Ihr Partner, wenn es um hocheffektive Personalentwicklung geht und führen Vorträge, Marketing Seminare, Workshops und Coachings auf professionellem Niveau durch. Persönliche Lernerfolge und der Ausbau sozialer und individueller Fähigkeiten sind garantiert. Auf unserer Website finden Sie Informationen zu allen von uns angebotenen Seminaren - gerne können Sie uns auch eine unverbindliche Anfrage schicken.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Wir setzen uns mit Ihnen an Werktagen innerhalb von 24h per Email in Verbindung. Ihr Team der Nürnberger Akademie für Absatzwirtschaft NAA

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Marketing
Marketingagentur
Werbeagentur
Marktforschung
Führung

Dozenten

Peter Höger
Peter Höger
Marketing Management, strategisches Marketing

Dipl.-Kfm. (Univ.), * 1962 Trainer, Coach und Berater mit den Schwerpunkten: Marketing Management, strategisches Marketing, Markenführung, Media und Marktforschung; Breitgefächertes Marketing-Know-how aus Herstellersicht; Langjährige Führungserfahrung als Marketingleiter in B2B und B2C; Fundierte Praxiserfahrung im Vertrieb und in der Marktforschung; Trainingssprachen: Deutsch, Englisch.

Themenkreis


  • Entwickeln einer Dienstleisterstrategie
    • Entwickeln einer Dienstleisterstrategie
    • Marketingziele und -strukturen im eigenen Unternehmen
    • Der Kosmos von Marketingagenturen
    • Beispiele verschiedener Agenturtypen
    • Ableitung des benötigten Dienstleisterpools
    • Alles aus einer Hand oder Spezialisten?
    • Die Arbeitsprozesse in einer Agentur
    • Agenturerfahrung ins Marketing-Team holen
    • Agenturtrainings/Tag der offenen Tür
    • 2nd Opinion
  • Marktforschungsinstitute optimal einsetzen
    • Grundsätzlicher Einsatz für Marketing- und Media
    • Make or Buy? Wo Desk Research hilft oder versagt
    • Welches Tool für welche Aufgabe?
    • Ableitung des Mafo-Budgets
    • Das passende Institut wählen
    • Den passenden Betreuer wählen
    • Der Wert eigener Statistikkenntnisse
    • Soziale Interaktion: Augenhöhe vs. Dienstleister
    • Do´s und Don´ts im Marktforschungsbriefing
    • Art der Zusammenarbeit, Leistungen und Vertrag
    • Marktübliche Honorare: welches Geld wofür?
  • Die bestehende Kreativagentur führen
    • On- und Offline: von derselben Agentur oder Agenturen trennen?
    • Make or Buy
    • Do´s und Don´ts im Briefing
    • Kampagnenentwicklung und -selektion
    • Exkurs: Marktforschung als Entscheidungshilfe
    • Exkurs: Umgang mit einem „Flop“
    • Tagesgeschäft: Effizienz und Prozesse
    • Agenturpflege
    • Agenturen orchestrieren: der Agentur-Pool
    • Agentur-Supervision
  • Zusammenarbeit mit einer neuen Kreativagentur
    • Was tun mit der „alten Agentur“: saubere Trennung oder „Rosenkrieg“?
    • Wie komme ich an gute Agenturadressen
    • Kennenlernen im Projekt oder Ausschreibung?
    • Exkurs: Entscheidungsprozess im Pitch
    • Honorar aushandeln und Vertragsgestaltung
  • Den ROI von Mediaagenturen erhöhen
    • Media-Know-how im Unternehmen aufbauen
    • Hausaufgaben für die Mediaplanung
    • Do´s und Don´ts im Mediabriefing
    • Mediaplan intern vorstellen und verabschieden
    • Verhandlungen mit den Medien
    • Tagesgeschäft, Reporting und Supervision
    • Der Media-Pitch
    • Konditionen und Vertragsgestaltung

Methoden
  • Praxisbeispiele aus verschiedenen Branchen
  • Heterogene Fallstudien, B2B und B2C
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion
  • Gruppenarbeiten mit Ergebnispräsentation, Diskussion und Feedback
  • Flexibler Praxistransfer auf die jeweilige Teilnehmer-Infrastruktu

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen