Zielführend / Praxiserprobt / Interaktiv

Professionelles Führungsverhalten in der Praxis

Hermannsen-Concept
In Hamburg, München und Frankfurt Am Main

1.090 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25120... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Mittelstufe
Beginn An 4 Standorten
Unterrichtsstunden 14 Lehrstunden
Dauer 2 Tage
Beginn 11.09.2017
weitere Termine
Beschreibung

Die Anforderungsliste an Sie als Führungskraft ist lang: Kommunizieren, planen, entscheiden, delegieren, kontrollieren, motivieren… dies alles mit Sachverstand und Weitblick, sowie dem richtigen Führungsverhalten! Doch Experten sind sich in einem zeitgemäßen Verständnis von Führung einig – gerade diesen einen richtigen Führungsstil gibt es nicht! Erfolgreiche Führungskräfte passen ihren Führungsstil den Menschen und der jeweiligen Situation permanent an.

Inhalt:
Situatives Führen – Grundgedanken
Situatives Führen als dynamischer Ansatz
Grundstile moderner Führung
Bestimmung des geeigneten Führungsstils
Die Führungsrolle bei schwierigen Situationen im Unternehmen
Mitarbeitergespräche in schwierigen Situationen
Verhaltensmuster in klassischen Führungssituationen
Die eigene „innere Welt“ erkennen
Grundlagen der Psychologie
Menschliches Verhalten – Erklärungsmodelle
Das Zusammenspiel von Emotion, Verstand, Einstellung und Verhalten
Meine Entwicklungs- und Optimierungspotentiale als Führungskraft
Die Führungskraft im Spannungsfeld von eigenen Prozessen und äußeren Anforderungen
Mitarbeiter für Ziele gewinnen
Veränderungen erfolgreich gestalten Die Führungskraft als Konfliktmanager
Entwicklung emotionaler Intelligenz als Führungskraft
Eigene Gefühle verbalisieren
Alte Verhaltensmuster neu bewerten
Empathie-Steigerung für Führungskräfte

Methoden:
Die Seminare sind intensiv praxisorientiert. Alle Inhalte werden gemeinsam in Einzel- oder Teamübungen, Fallbesprechungen sowie in Plenumsreflektion und Diskussion erarbeitet. Der/die Referent/in gibt prägnante Inputs aus Psychologie, Kommunikations- und Managementforschung. Die Teilnehmenden haben Gelegenheit, eigene Praxisbeispiele einzubringen und mittels Videoanalyse zu reflektieren. Sinn- volle Methodenwechsel ermöglichen einen hohen Erlebnis- und Ergebnisfaktor.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
13.November 2017
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
1 Tag von 10.00 -17.00 Uhr und 2. Tag von 9.00 - 16.00 Uhr
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
-
14.August 2017
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
1 Tag von 10.00 -17.00 Uhr und 2. Tag von 9.00 - 16.00 Uhr
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
-
11.September 2017
07.Dezember 2017
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
1 Tag von 10.00 -17.00 Uhr und 2. Tag von 9.00 - 16.00 Uhr
Alle ansehen (7)
Beginn 13.November 2017
Lage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 1 Tag von 10.00 -17.00 Uhr und 2. Tag von 9.00 - 16.00 Uhr
Beginn auf Anfrage
Lage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten -
Beginn 14.August 2017
Lage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 1 Tag von 10.00 -17.00 Uhr und 2. Tag von 9.00 - 16.00 Uhr
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten -
Beginn 11.September 2017
07.Dezember 2017
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 1 Tag von 10.00 -17.00 Uhr und 2. Tag von 9.00 - 16.00 Uhr
Beginn 28.September 2017
20.November 2017
Lage
München
Bayern, Deutschland
Uhrzeiten 1 Tag von 10.00 -17.00 Uhr und 2. Tag von 9.00 - 16.00 Uhr
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Bayern, Deutschland
Uhrzeiten -

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In diesem Führungskräfteseminar lernen Sie Ihre persönlichen Kommunikations- und Verhaltensmuster kennen und verstehen. Sie werden dann in der Lage sein, Ihre ganz eigenen Modelle für Ihre Führungspraxis zu entwickeln und Ihre Mitarbeiter zielorientiert authentisch und motivierend zu führen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

An Fach- und Führungskräfte, die ihr Führungsverhalten überprüfen, erweitern und optimieren möchten.

· Voraussetzungen

Es sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Wir arbeiten intensiv praxisorientiert und passen die Seminarinhalte dynamisch an die Teilnehmerwünsche an. Der gezielte Einsatz von Metaphern und Symbolik stützt die nachhaltige Verankerung bei den Teilnehmenden ebenso wie die Simulation konkreter Fallbeispiele. Wertschätzendes, konstruktives Feedback ermöglicht gezielte Weiterentwicklung. Der Effekt unserer Seminare ist ein hoher Erlebnis-, Ergebnis- und Erfolgswert. Wir nehmen Ihren Wunsch nach Fortbildung und Entwicklung ernst! Wir sehen generell von Mindestteilnehmerzahlen in unseren "Offenen Seminaren" ab und geben Ihnen eine Durchführungsgarantie. So müssen Sie nicht mehr kurzfristig umdisponieren, neu- oder umbuchen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns innerhalb von 24 Stunden mit Ihnen telefonisch oder per E-Mail in Verbindung setzen.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Führungskompetenz
Mitarbeiterführung
Mitarbeiterzufriedenheit
Mitarbeitermotivation
Selbstführung
Führungskräfte
Führungsverhalten
Authentisches Handeln
Authentiztät
Konfliktmanagement

Dozenten

Hermannsen-Concept Hermannsen-Concept
Hermannsen-Concept Hermannsen-Concept
Kommunikation, Führung, Coaching

100 % Praxis-Know-How und Lerntransfer in Ihren persönlichen Arbeitsalltag! Unser ausgezeichnetes Referententeam steht für Themenkompetenz und Themenvielfalt! Wir sind seit über 20 Jahren Ihre Spezialisten für erfolgreiche berufliche und persönliche Weiterentwicklung! Hermannsen-Concept wird vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft - BVMW empfohlen.

Themenkreis

Professionelles Führungsverhalten -
"Führen Sie authentisch, zielorientiert und motivierend"

Inhalte:

  • Situatives Führen – Grundgedanken:
    • Situatives Führen als dynamischer Ansatz.
  • Grundstile moderner Führung.
  • Bestimmung des geeigneten Führungsstils.
  • Die Führungsrolle bei schwierigen Situationen im Unternehmen.
  • Mitarbeitergespräche in schwierigen Situationen.
  • Verhaltensmuster in klassischen Führungssituationen.
  • Die eigene „innere Welt“ erkennen.
  • Grundlagen der Psychologie:
    • Menschliches Verhalten – Erklärungsmodelle.
    • Das Zusammenspiel von Emotion, Verstand, Einstellung und Verhalten.
  • Meine Entwicklungs- und Optimierungspotentiale als Führungskraft.
  • Die Führungskraft im Spannungsfeld von eigenen Prozessen und äußeren Anforderungen.
  • Mitarbeiter für Ziele gewinnen.
  • Veränderungen erfolgreich gestalten.
  • Die Führungskraft als Konfliktmanager.
  • Entwicklung emotionaler Intelligenz als Führungskraft.
  • Eigene Gefühle verbalisieren.
  • Alte Verhaltensmuster neu bewerten.
  • Empathie-Steigerung für Führungskräfte.

Methoden:
Trainerinput, Gruppenarbeiten, Einzelarbeiten, praxisnahe Rollenspiele mit der Kamera, Behandlung aller individuellen Teilnehmerwünsche, intensive Feedbackrunden, Transferplanung.

Kleine Gruppen = Maximaler Lernerfolg!
Coachingelemente inklusive!
Erfahrene Trainer/innen aus der Praxis mit modernen Lehrmethoden!
100 % Praxis-Know-How und Lerntransfer in Ihren persönlichen Arbeitsalltag
!Bei uns finden alle Seminare statt – Garantiert!

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Kleine Gruppen = Maximaler Lernerfolg!
Coachingelemente inklusive!
Erfahrene Trainer/innen aus der Praxis mit modernen Lehrmethoden!
100 % Praxis-Know-How und Lerntransfer in Ihren persönlichen Arbeitsalltag
!Bei uns finden alle Seminare statt – Garantiert!

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen