Psychische Belastung in der Gefährdungsbeurteilung

Bildungswerk Der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft E.V.
In Hagen

335 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21145... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Hagen
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    12.12.2016
Beschreibung

- Grundlagen des Belastungs-Beanspruchungs-Konzepts
- Normung auf dem Gebiet
- Arbeitsgestaltung und Beanspruchungsfolgen
- Methoden zur Beurteilung psychischer Belastung
- KPB (Kurzverfahren Psychische Belastung) und dessen Anwendung
- Vor- und Nachteile der Methoden
- Vorgehensweise zur Beurteilung psychischer Belastung
- Aufwand einer Beurteilung psychischer Belastung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
12.Dezember 2016
Hagen
Körnerstraße 25, 58095, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
10.00 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Die Entwicklung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien geht mit einer Veränderung der Anforderungen an die Beschäftigten einher. Dies führt zu einer Änderung des Belas tungsspektrums. Im Rahmen der gesetzlich geforderten Gefährdungsbeurteilung hat der Arbeitgeber, Arbeitsplätze und Tätigkeiten auf eine mögliche Gefährdung der Beschäftigten zu beurteilen. Neben klassischen physikalischen Einwirkungen ist auch die Gefährdung durch psychische Belastung zu beurteilen. Da hinsichtlich des Umgangs mit psychischer Belastung in den meisten Unternehmen nur wenige Erfahrungen bestehen, ist eine sorgfältige Herangehensweise an das Thema angebracht, insbesondere wenn der Abschluss von diesbezüglichen Betriebsvereinbarungen droht.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Führungskräfte, Arbeitsmediziner/-schützer, Fachkräfte Arbeitssicherheit, Mitarbeiter Personal

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Siehe Infos
Siehe Seminarbeschreibung

Dozenten

Dr. Stephan Sandrock
Dr. Stephan Sandrock
Arbeits- und Gesundheitsschutz, Gesundheitsmanagement

Themenkreis

- Grundlagen des Belastungs-Beanspruchungs-Konzepts
- Normung auf dem Gebiet
- Arbeitsgestaltung und Beanspruchungsfolgen
- Methoden zur Beurteilung psychischer Belastung
- KPB (Kurzverfahren Psychische Belastung) und dessen Anwendung
- Vor- und Nachteile der Methoden
- Vorgehensweise zur Beurteilung psychischer Belastung
- Aufwand einer Beurteilung psychischer Belastung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen