Entspannungstrainer/in

Kurs

Fernunterricht

898 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Methodik

    Fernunterricht

  • Dauer

    3 Monate

  • Beginn

    nach Wahl

In diesem Lehrgang werden die Teilnehmer qualifiziert, Kursangebote im Bereich der Entspannung für Gruppen und Einzelpersonen zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen. Als Entspannungstrainer lernen Sie, Entspannungsstunden aus verschiedenen Entspannungstechniken methodisch richtig aufzubauen und zu unterrichten.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Fernunterricht

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Der Lehrgang qualifiziert die Teilnehmer, abwechslungsreiche Kursprogramme im Bereich Entspannung für Gruppen und Einzelpersonen zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen. Die Lehrgangsteilnehmer werden befähigt, die Methoden der Progressiven Muskelrelaxation (PR) anzuwenden sowie Entspannungseinheiten aus ver schiedenen Entspannungstechniken methodisch richtig aufzubauen und diese in professionelle Entspannungsprogramme zu integrieren. Im Mittelpunkt steht die Vermittlung von praktischem und theoretischem Wissen zur Erarbeitung von Entspannungskursen mit dem Schwerpunkt auf der Progressiven Muskelrelaxation.

Der Lehrgang richtet sich an Trainer in Fitnessstudios, Personal Trainer, Trainer in Sportvereinen sowie im Betrieblichen Gesundheitsmanagement und Stressmanagement tätige Personen, die ihre Kompetenzen im Entspannungstraining ausbauen wollen, um ihre Klienten vielfältiger betreuen zu können oder ihre eigene Regeneration zu bereichern.

BSA-Basisqualifikation "Mentaltrainer/in-B-Lizenz" oder "Gruppentrainer/in-B-Lizenz" oder vergleichbare Vorbildung wird dringend empfohlen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • Entspannung
  • Entspannungsmethoden
  • Entspannungstechniken
  • Wohlbefinden
  • Trainingsprogramme
  • Yoga
  • Meditation
  • Leistungsfähigkeit
  • Regeneration
  • Selbstfindung

Dozenten

xxx xxx

xxx xxx

xxx

Inhalte

Durch die gestiegenen Belastungen in Beruf, Alltag und Familie leiden viele Menschen unter negativen Spannungszuständen. Aus diesem Grund darf ein gezieltes Entspannungstraining bei einem ganzheitlichen Training zur Gesunderhaltung nicht fehlen. Während des Lehrganges "Entspannungstrainer/in" erproben und erlernen die Teilnehmer Entspannungsübungen aus unterschiedlichen Verfahren sowie die Methode der progressiven Relaxation. Die Lehrgangsteilnehmer erlernen die Konzipierung und den Aufbau von eigenständigen Entspannungskursen sowie die Einbindung von Entspannungsübungen in bereits bestehende Kursangebote wie Rückenschule, BBP und ähnliche Angebote.

Lehrgangsinhalte
  1. Theoretisch-konzeptionelle Grundlagen zur Integration von Entspannung und Körpererfahrung in ein gesundheitsorientiertes Training
  2. Übersicht über die wichtigsten Verfahren
    • Kurzcharakteristik der Verfahren
    • Bewertung hinsichtlich des Einsatzes im Studio
  3. Entspannungsübungen aus den wichtigsten Verfahren (z. B. Yoga, Tai-Chi, Feldenkrais, Phantasiereise)
    • Didaktische Prinzipien der Vermittlung
    • Beispielhafte Übungsauswahl und Stundenaufbau
    • Methodische Einordnung in andere Programme (z. B. Rückenschule)
  4. Progessive Relaxation (nach Jacobson)
    • Ansatz der Methode
    • Didaktisch-methodische Prinzipien
    • Durchführungsbedingungen
    • Übungsprogramme
  5. Spezifische Anwendung von Entspannungstraining
    • Spannungsregulation im Berufsalltag
    • Entspannung bei Rücken- und Kopfschmerzen
    • Entspannung im Leistungssport als Bestandteil der mentalen Leistungsvorbereitung

Entspannungstrainer/in

898 € inkl. MwSt.