Public Corporate Governance: Klare Spielregeln für öffentliche Unternehmen

ifb KG - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG
In Hamburg

790 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08841... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hamburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Corporate Governance (CG) für nicht-börsennotierte Unternehme? Der Deutsche Corporate Governance Kodex (DCGK) als Standard guter Unternehmensführun? Anwendung der CG auf nicht-börsennotierte Unternehme? Richtlinie für eine kaufmännisch-werteorientierte Führun? Public Corporate Governance Kodizes (PCGK) im Vergleic? PCGK Bund für Unternehmen mit Bundesbeteiligun?
Gerichtet an: Arbeitnehmer im Aufsichtsrat

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Amsinckstraße 53, 20097, Hamburg, Deutschland

Themenkreis

KURSZIEL
  • Corporate Governance (CG) für nicht-börsennotierte Unternehmen
    • Der Deutsche Corporate Governance Kodex (DCGK) als Standard guter Unternehmensführung
    • Anwendung der CG auf nicht-börsennotierte Unternehmen
    • Richtlinie für eine kaufmännisch-werteorientierte Führung
  • Public Corporate Governance Kodizes (PCGK) im Vergleich
    • PCGK Bund für Unternehmen mit Bundesbeteiligung
    • PCGK der Länder für Unternehmen mit Landesbeteiligung
    • PCGK für Unternehmen mit kommunaler Beteiligung
    • Verhältnis der Kodizes zueinander und zum DCGK
  • Public Corporate Governance (PCG) in der Praxis
    • Der Aufsichtsrat als zentrales Organ zur Sicherung einer verantwortungsvollen Unternehmensführung
    • Effizienz von Führung und Kontrolle
    • Sicherung des Beteiligungsinteresses
    • Zusammenspiel und innere Ordnung der Unternehmensorgane
    • Sicherung der sonstigen Stake-Holder-Interessen
    • Transparenz in der Unternehmensführung
  • Der PCGK als übergreifende Empfehlung
    • Für Unternehmen mit Minderheitsbeteiligung des Bundes / eines Landes / einer Kommune
    • Für Unternehmen in öffentlich-rechtlicher Organisationsform in Bund / Land / Kommune
KURSINHALT
Bessere Führung, höhere Effizienz, mehr Transparenz: Public Corporate Governance rückt bei öffentlichen Unternehmen immer mehr in den Brennpunkt. Auch Unternehmen, die dem Gemeinwohl verpflichtet sind, müssen nachhaltig geführt und verantwortungsvoll kontrolliert werden. Hier sind alle Aufsichtsräte, aber auch Betriebs- und Personalräte in der Pflicht. In diesem Seminar erfahren Sie alles, was sie über Public Corporate Governance unbedingt wissen müssen. Anhand ausgewählter Beispiele machen wir Sie mit den Public Corporate Kodizes von Bund, Ländern und Kommunen vertraut. So können Sie dazu beitragen, dass in Ihrem Betrieb die Regeln guter Unternehmensführung eingehalten werden. -
  • Corporate Governance (CG) für nicht-börsennotierte Unternehmen
    • Der Deutsche Corporate Governance Kodex (DCGK) als Standard guter Unternehmensführung
    • Anwendung der CG auf nicht-börsennotierte Unternehmen
    • Richtlinie für eine kaufmännisch-werteorientierte Führung
  • Public Corporate Governance Kodizes (PCGK) im Vergleich
    • PCGK Bund für Unternehmen mit Bundesbeteiligung
    • PCGK der Länder für Unternehmen mit Landesbeteiligung
    • PCGK für Unternehmen mit kommunaler Beteiligung
    • Verhältnis der Kodizes zueinander und zum DCGK
  • Public Corporate Governance (PCG) in der Praxis
    • Der Aufsichtsrat als zentrales Organ zur Sicherung einer verantwortungsvollen Unternehmensführung
    • Effizienz von Führung und Kontrolle
    • Sicherung des Beteiligungsinteresses
    • Zusammenspiel und innere Ordnung der Unternehmensorgane
    • Sicherung der sonstigen Stake-Holder-Interessen
    • Transparenz in der Unternehmensführung
  • Der PCGK als übergreifende Empfehlung
    • Für Unternehmen mit Minderheitsbeteiligung des Bundes / eines Landes / einer Kommune
    • Für Unternehmen in öffentlich-rechtlicher Organisationsform in Bund / Land / Kommune

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen