Qualitätsmanagement nach ISO/TS 16949 - Fassung 2009

Thema Managementsysteme GmbH
In Landsberg

320 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
81919... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Landsberg
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Anfänger
  • Landsberg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung


Gerichtet an: Verantwortliche Personen für Qualitätsmanagement

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Landsberg
Hinterer Anger 309-310, 86899, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Landsberg
Hinterer Anger 309-310, 86899, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Dozenten

Benno Zumschlinge
Benno Zumschlinge
UM, QM, AM

Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) QM-Auditor (DGQ, EOQ) Interner Auditor ISO / TS 16949 (VDA, DGQ) Umweltbetriebsprüfer Sicherheitsingenieur

Themenkreis

In der Automobilindustrie werden die Forderungen an ein Qualitätsmanagementsystem branchenbezogen ergänzt. Hierfür dienten in der Vergangenheit die QS 9000 und VDA 6.1.

Die ISO / TS 16949 fasst die entsprechenden Forderungen für die Serien- und Ersatzteilproduktion zusammen und bietet hierdurch die Grundlage für eine einheitliche Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems.

Die ISO / TS 16949 liegt seit März 2002 in der neuen Fassung vor. Damit wurden die Strukturen der ISO 9001:2000 in die technischen Spezifikation übernommen.

Die ISO / TS 16949 bietet sich jetzt als Grundlage für ein geschäftsprozessbezogenes Qualitätsmanagementsystem in der Automobilindustrie an.

Lehrgangsbeschreibung:

Unser Lehrgang vermittelt die Anforderungen der ISO / TS 16949 als ergänzende Forderungen zur ISO 9001:2000. Kenntnisse zu den Forderungen der ISO 9000 und der Thematik Qualitätsmanagement werden vorausgesetzt. Auf die Forderungen von QS 9000 und VDA 6.1 wird im Überblick eingegangen.

Inhalte des Lehrgangs:

  • QM - System
  • Verantwortung der Leitung
  • Ressourcenmanagement
  • Produktrealisierung
  • Messung, Analyse und Verbesserung
  • Neue Struktur von ISO / TS 16949 : 2002
  • Prozessmanagement
  • Forderungen der ISO / TS 16949

Vorgehensweise zur Einführung bzw. Überarbeitung des QM-Systems.

Erfolge des Zentrums