Rhetorik Fortgeschrittene Schulungen und Seminare

Neuhausen Kommunikation GmbH Seminare, Workshops und Coachings aus Düsseldorf
In Düsseldorf

501-1000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0211/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Düsseldorf
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Seminarziele: In diesem Seminar erarbeiten Sie sich die "hohe Schule" der Rhetorik. Über die Verfeinerung der sprechtechnischen Mittel wie Atmung, Betonung etc. und der Aktivierung einer selbstsicheren Körpersprache geht es auch um die inhaltliche Gestaltung von Reden bis hin zur freien Rede. Nach diesem Seminar haben Sie Ihr Auftreten deutlich verbessert, die moderne Gestaltung von Reden erlernt und sind auf die meisten Redesituationen gut vorbereitet.
Gerichtet an: Projektleiter, Teamleiter, Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Malkastenstraße 2, 40211, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Rhetorik Grundlagen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Sprachkunst
Stimmtraining
Überzeugungskraft
freie Rede

Dozenten

Cornelius Neuhausen
Cornelius Neuhausen
Soft-Skills, Persönlichkeitsentwicklung, Coaching

Cornelius Neuhausen Schon während seines Studiums an der Universität begann Cornelius Neuhausen als Vertreter des AStA Seminare zu geben und als freiberuflicher Trainer für Rhetorik zu arbeiten. Sein Studium der Psychologie, Kommunikations- und Kunstwissenschaften diente als Basis für seine erfolgreiche Lehrtätigkeit. 1998 gründete Herr Neuhausen mit einem Kompagnon die KNOW GmbH, die sich auf Schulungen im IT- und Softskill-Bereich konzentrierte. Seit Jan. 2010 ist Cornelius Neuhausen der Gründer und alleiniger Gesellschafter der Neuhausen Kommunikation GmbH.

Themenkreis

  • aus Düsseldorf

Programm:

Verbesserte Sprechtechnik in der Rhetorik:
Atmung - Betonung - Artikulation und Aussprache - Lautes Sprechen ohne Anstrengung - Texte sinnhaft und zuhörergerecht vorlesen

Überzeugend Auftreten mit Rhetorik:
Zusammenhang von Körper und Stimme - Körperhaltung und Gestik - Authentizität der Person - Kongruenz von Botschaft und Verhalten - Selbstsicherheit ausstrahlen

Schwierige Sachverhalte rhetorisch gekonnt umsetzen:
Die vier "Verständlichmacher" - Negatives positiv ausdrücken oder "Klartext"? - Die Aufgabe der Stilmittel in der Rhetorik - Redestil statt Schreibstil

Die freie Rede:
Fertige Reden memorieren und frei halten - Redeformeln für spontane Rede-Anlässe - Entwicklung des Sprechdenkens - Die Stegreifrede - Umgang mit dem Blackout

Redegestaltung in der Mediengesellschaft mit professioneller Rhetorik:
Moderne Redestrukturen - Langeweile vermeiden - Protokollarische Probleme zuhörergerecht lösen.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Aristoteles gilt als der bedeutendste Universalwissenschaftler seiner Zeit. Er genoss eine gründliche philosophische Ausbildung bei Platon, dessen Ideenlehre er später kritisierte. Er wirkte u. A. auch als Leibarzt des makedonischen Königs Amyntas und wird als Begründer der Botanik, der Zoologie, der Logik, der Mathematik und der Staatsrechtsforschung als selbständige Wissenschaften angesehen. Man unterscheidet bei Aristotels drei Schaffensphasen, in denen jeweils auch sein Vorlesungsmanuskript Rhetorik überarbeitet wurde.
Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Gesine Neuhausen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen